Mutter eine Vollmacht geben für Bankauskunft (Erbschein) ?

20. November 2017 Thema abonnieren
 Von 
myrtus
Status:
Beginner
(65 Beiträge, 1x hilfreich)
Mutter eine Vollmacht geben für Bankauskunft (Erbschein) ?

Kann man seiner Mutter eine Vollmacht geben, wenn man selbst im Erbschein steht (die Mutter steht nicht im Erbschein) so dass die Mutter mit dem Erbschein und Vollmacht, bei der Bank Kontoauszüge und Nachweis über Bewegungen bekommen kann ?

Ich benötige nämlich für eine Erbauseinandersetzung Kontoauszüge und viele Infos, was mit Konten passiert ist, manche Konten z.b. Wurden gar nicht mehr angegeben jetzt für die Auseinandersetzung. Ich kann nicht selbst zur Bank da ich nicht mehr in dem Ort wohne, meiner Mutter aber schon.

Es ist alles leider sehr kompliziert...

Danke

Signatur:

Siggi hat Pause

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47257 Beiträge, 16737x hilfreich)

Zitat:
Kann man seiner Mutter eine Vollmacht geben, wenn man selbst im Erbschein steht (die Mutter steht nicht im Erbschein) so dass die Mutter mit dem Erbschein und Vollmacht, bei der Bank Kontoauszüge und Nachweis über Bewegungen bekommen kann?


Ja, das geht.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.736 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.124 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen