Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
568.502
Registrierte
Nutzer

Pflichtanteil aus bezahlen lassen - Mutter 91 im Pflegeheim

12.1.2021 Thema abonnieren
 Von 
tom71067
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Pflichtanteil aus bezahlen lassen - Mutter 91 im Pflegeheim

Hallo zusammen,

meine Mutter ist seit 2 Jahren im Pflegeheim und jetzt 91 Jahre. Sie hat noch ca. 60.000 Euro von denen jeden Monat ca. 1.500 an das Pflegeheim überwiesen werden (Rest Rente). Ich habe noch eine Schwester. Papa ist seit 10 Jahren schon Tot.
Kann ich mir (m)einen Pflichtteil aus bezahlen?
Meine Schwester und ich haben beide kein so hohes Einkommen (Rente) dass wenn der Muttis Guthaben aufgebraucht ist wir für das Pflegeheim bezahlen müssten.
Es müsste also der Staat für die Pflege bezahlen.
Würde es da Probleme geben wenn dieser Fall in ein paar Jahren eintreten würde?
Aber es weiß ja niemand wie lange Mutti noch lebt.

Für eure Hilfe bedanke ich mich schon im Voraus

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(38821 Beiträge, 13922x hilfreich)

Zitat:
Kann ich mir (m)einen Pflichtteil aus bezahlen?

Nein

Zitat:
Meine Schwester und ich haben beide kein so hohes Einkommen (Rente) dass wenn der Muttis Guthaben aufgebraucht ist wir für das Pflegeheim bezahlen müssten.

Nein, das müsst Ihr nicht.

Zitat:
Es müsste also der Staat für die Pflege bezahlen.

Richtig.

Zitat:
Würde es da Probleme geben wenn dieser Fall in ein paar Jahren eintreten würde?

Warum sollte es da Probleme geben?

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
tom71067
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von hh):
Zitat:
Kann ich mir (m)einen Pflichtteil aus bezahlen lassen?

Nein
kannst du mir sagen warum?

Zitat:
Meine Schwester und ich haben beide kein so hohes Einkommen (Rente) dass wenn der Muttis Guthaben aufgebraucht ist wir für das Pflegeheim bezahlen müssten.

Nein, das müsst Ihr nicht.

Zitat:
Es müsste also der Staat für die Pflege bezahlen.

Richtig.

Zitat:
Würde es da Probleme geben wenn dieser Fall in ein paar Jahren eintreten würde?

Warum sollte es da Probleme geben?

-- Editiert von tom71067 am 12.01.2021 08:50

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Ballivus
Status:
Schüler
(430 Beiträge, 117x hilfreich)

Bitte auf "Antworten" klicken und nicht auf "Zitieren".

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
tom71067
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von tom71067):
Zitat (von hh):
Zitat:
Kann ich mir (m)einen Pflichtteil aus bezahlen lassen?

Nein
kannst du mir sagen warum?

Zitat:
Meine Schwester und ich haben beide kein so hohes Einkommen (Rente) dass wenn der Muttis Guthaben aufgebraucht ist wir für das Pflegeheim bezahlen müssten.

Nein, das müsst Ihr nicht.

Zitat:
Es müsste also der Staat für die Pflege bezahlen.

Richtig.

Zitat:
Würde es da Probleme geben wenn dieser Fall in ein paar Jahren eintreten würde?

Warum sollte es da Probleme geben?

-- Editiert von tom71067 am 12.01.2021 08:50

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 203.920 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
85.207 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen