Pflichtteilergänzug bei Immobilien Verkauf unter Wert

18. April 2021 Thema abonnieren
 Von 
Evikozka
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Pflichtteilergänzug bei Immobilien Verkauf unter Wert

Bin in zweiter Ehe. Habe das Haus meines Mann etwas unter Wert gekauft, dafür aber meinem Mann leben langes Wohnrecht eingeräumt. Testamentarisch bin ich Alleinerbin meines Mannes. 1/4 des Hauses haben seine Töchter aus der ersten Ehe ausbezahlt bekommen. Im Kaufvertrag stehen noch mehrere Hypotheken bei der Bank eingetragen, die schon bezahlt, aber noch nicht gelöscht sind, es gibt auch noch aktuelle Hypothek bei der Bank- Durch das Wohnrecht für meinen Mann" bekomme" ich noch 70.000 Euro. Einen Schuldschein von meinem Mann. Das alles zusammen reicht , um den Wert des Hauses zu bezahlen. Wenn meine Stieftöchter meinen, sie haben Anspruch auf Pflichtteilergänzung_ muss ich das vom 3/4 abzahlen? Oder darf der Wert des Hauses etwas niedriger sein? Wie sieht meine Situation aus? Bin Eigentümerin alleine.
Herzlichen Dank

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47732 Beiträge, 16865x hilfreich)

Zitat:
Wenn meine Stieftöchter meinen, sie haben Anspruch auf Pflichtteilergänzung


Warum sollten sie so einen Anspruch haben? Sie wurden doch ausgezahlt.

Zitat:
muss ich das vom 3/4 abzahlen?


Welches 3/4?

Zitat:
Oder darf der Wert des Hauses etwas niedriger sein?


Niedriger als was?

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 269.529 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.937 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen