Rechtsschutzversicherung auch für Erbschaft im aussereuropäischen Ausland?

3. November 2023 Thema abonnieren
 Von 
help25
Status:
Beginner
(66 Beiträge, 3x hilfreich)
Rechtsschutzversicherung auch für Erbschaft im aussereuropäischen Ausland?

Hallo,

Wie ist es, wenn eine ADAC Premium rechtsversicherung hat mit Baustein Erbschaft und man bekommt mit, dass man eine Erbschaft in einem arabischen Land besitzt? Springt diese ein? Da es Seher viele erben gibt, muss das Gericht teilen und benötige ein Anwalt.

Hat jemand Erfahrungen?

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118591 Beiträge, 39602x hilfreich)

Das könnte sich einem erschließen, wenn man einfach mal die uns unbekannten vertraglichen Vereinbarungen / betreffenden Klauseln / Absprachen / Satzungen etc. liest, denn da pflegen solche Details regelmäßig drin zu stehen.

Bei Unklarheiten gerne wieder hier melden, den vollständigen Wortlaut der relevanten Stellen posten, denn erst mit Kenntnis dieser Fakten können wir zielführend zu Bedeutung und Auslegung diskutieren.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
help25
Status:
Beginner
(66 Beiträge, 3x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Bei Unklarheiten gerne wieder hier melden


Danke

Also dort steht im Premium ADAC Rechtsschutzversicherung folgendes

"Erweiterung des Beratungs-Rechtsschutzes im Familien- und Erbrecht: über die Erstberatung hinaus werden Kosten für einen Rechtsanwalt übernommen. Oder für einen Mediator um zu einer einvernehmlichen Konfliktlösung zu kommen."

Die Frage ist, ich habe zwei Staatsbürgerschaften. Deutsch und Marokkanisch. Das Erbe in Marokko gehört meiner dort verstorbenen Mutter.

Aber ohne Anwalt und Gericht kann ich die Gelegenheit nicht klären. Und es wird ja islamisches Recht angewendet.

Würde mich über jede Info freuen.

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118591 Beiträge, 39602x hilfreich)

In der Regel gelten diese Versicherungen für das Deutsche Rechtsgebiet.
Gibt es da nichts wo Bezug auf internationales genommen wird?


Im Zweifel einfach mal bei der Versicherung nachfragen.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
help25
Status:
Beginner
(66 Beiträge, 3x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Bezug auf internationales genommen wird?


Dort steht nur weltweiter Schutz. Im Premium 12 Monate

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.906 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.166 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen