Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
570.103
Registrierte
Nutzer

Schlußerbe verstirbt/ Berliner Testament

 Von 
mausmajo
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Schlußerbe verstirbt/ Berliner Testament

Meine Elter hatten ein Berliner Testament aufgesetzt. Wir fünf Kinder sind als Schlußerben im Testament genannt.
Im letzten Jahr sind nun erst mein Vater, dann mein Bruder und zuletzt meine Mutter gestorben.
Meine Mutter hat ein neues Testament geschrieben, in dem sie zwei ihrer Kinder zu Alleinerbinnen bestimmt.
Ich weiß, dass dies bezüglich der Schlußerben aufgrund der Wechselseitigkeit eigentlich keine Gültigkeit hat.
Nun ist es aber so, dass mein Bruder ja vor meiner Mutter gestorben ist. Er hat eine Tochter, die aber im Berliner Testament nicht als Ersatzerbin genannt ist. So viel ich weiß, hatte meine Mutter keine Bindung an die Enkelin, da sie nicht als Ersatzerbin genannt ist.
Meine Frage: Kann das zweite Testament, indem zwei Alleinerbinnen benannt sind eine teilweise Wirksamkeit haben? Also im Fall der Enkelin Gültigkeit haben , obwohl es sicherlich im Fall der Schlusserben keine Gültigkeit hat?
Sprich können beide Testamente gültig sein?
Ich hoffe ch habe es verständlich geschrieben.
Vielen Dank für eine Antwort

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Testament Mutter Berliner Frage


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
joebeuel
Status:
Lehrling
(1942 Beiträge, 1456x hilfreich)

Wenn alle 5 Kinder die gleiche Mutter hatten, dann hat die Enkelin auf jeden Fall einen Anspruch auf den Pflichtteil, d.h. die Hälfte ihres gesetzlichen Erbteils. Das Gleiche gilt auch für die Kinder, die laut Testament der Mutter enterbt sind.

Ob die Mutter das Testament ändern durfte, kann man ohne Kenntnis des Testaments nicht sagen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 204.719 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
85.505 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen