Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
547.254
Registrierte
Nutzer

Testament - Unterschrift

 Von 
HansD45
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Testament - Unterschrift

Hallo,
ich habe ein Handschriftliches Testament erstellt, und muss das ja nun auch unterschreiben.
FRAGE: Muss das Testament mit meinem vollen Namen, den ich normalerweise niemals benutze, unterschrieben werden, oder mit der Unterschrift wie ich sie immer und überall im Alltag schreibe.
Z.B.: H. Mustermann

Besten Dank

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Testament Frage Unterschrift


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Ratsuchender@123net
Status:
Student
(2476 Beiträge, 474x hilfreich)

Die Unterschrift muss nicht für die Wirksamkeit des Testamentes aus dem Vor- und Zunamen bestehen.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
cruncc1
Status:
Junior-Partner
(5905 Beiträge, 3745x hilfreich)

https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__2247.html

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
HansD45
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

((((((( D A N K E ))))))

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 192.023 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
80.863 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.