Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.560
Registrierte
Nutzer

Testament mit diversen Vermächtnissen

28. Juli 2021 Thema abonnieren
 Von 
Capablanca
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Testament mit diversen Vermächtnissen

Hallo liebe Forumsmitglieder,

es soll ein Testament errichtet werden. Wie wäre eure Einschätzung zu folgenden Überlegungen.

Zu Erben würden drei Schwestern zu gleichen Teilen berufen. (Pflichtteilberechtigte Personen sind nicht vorhanden)
Im Falle freigewordener Erbanteile sollen die Bestimmungen des § 2094 BGB (Anwachsung) gelten.

Das Erbe soll mit diversen Geldvermächtnissen in unterschiedlicher Höhe beschwert werden.

Zum Zeitpunkt der Testamentserstellung wurden die Geldvermächtnisse so „vorsichtig" ausgestaltet, dass der Nachlasswert noch mind .TEU 60 betragen würde ; für jede Schwester also mind. TEU 20

Zum Zeitpunkt des Erbfalles wäre folgender Fall eingetreten:

Der Nettonachlass reicht gerade noch bzw. nicht mehr aus, sämtliche Vermächtnisse in voller Höhe zu bedienen ; ggf. kämen die Regelungen des § 1992 BGB zur Anwendung. Auf jeden Fall würden die Erbinnen gänzlich leer ausgehen.

Das ist aber vom Erblasser ausdrücklich nicht gewollt !

Wäre wohl folgende Verfügung rechtlich zulässig ?

….meine Erben sollen jede mindestens je TEU 20 erhalten. Auch dieser Betrag soll im Fall frei gewordener Erbanteile anwachsen.

Sollte der Nettonachlass nicht mind. TEU 60 betragen, ist es mein ausdrücklicher Wunsch, das alle Vermächtnisse im gleichen Umfang gekürzt werden.


Falls diese Formulierung rechtlich nicht haltbar wäre, könnte wohl alternativ wie folgt formuliert werden ?

Schwester A, B und C sollen je TEU 20 als Vorausvermächtnis erhalten.
Im Falle freigewordener Vorausvermächtnisse sollen die Bestimmungen des § 2158 BGB zur Anwachsung gelten.

…..sollte der Nettonachlass nicht ausreichen, sämtliche Vorausvermächtnisse und sonstigen Vermächtnisse in voller Höhe zu erfüllen, soll eine Kürzung im gleichen Umfang erfolgen.

So würden die Erbinnen zwar letztendlich nichts mehr „erben" - bekämen aber immerhin noch einen zwar gekürzten Betrag aus den Vorausvermächtnissen ; dadurch würden sie aber auf jeden Fall nicht vollständiger leer ausgehen.

Schon jetzt vielen Dank für eure Meinung bzw. Einschätzung dazu ?








Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Ballivus
Status:
Lehrling
(1129 Beiträge, 295x hilfreich)

Auch unter Bezugnahme auf deinen anderen Thread https://www.123recht.de/Forum-__f589602.html kann ich dir nur anraten dich mit einem Fachmann zu besprechen (Anwalt/Notar).

Darüber hinaus halte ich persönlich solche Testamente eh für Schwachsinn. Warum schenkt man nicht einfach mit "warmen" Händen?
Solche Testamente bringen nur Probleme mit sich.

Signatur:

Meine Beiträge besser schnell lesen, bevor sie wieder gelöscht werden.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
cruncc1
Status:
Schlichter
(7127 Beiträge, 4279x hilfreich)

Man geht zum Notar und lässt sich beraten. ;)

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.814 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.600 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen