Vater überschreibt alles an neue Frau

8. Juni 2015 Thema abonnieren
 Von 
Brent
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Vater überschreibt alles an neue Frau

Mein Vater hat sein gesamtes Vermögen an seine neue Frau ( 7 Jahre verheiratet) überschrieben, welche rechtlichen Möglichkeiten habe ich als einziger Sohn? (Gibt es die Möglichkeit den Pflichtteil einzufordern?)

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(35980 Beiträge, 13459x hilfreich)

Wenn der Vater tot ist, ganz gewiss.

wirdwerden

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
soso55
Status:
Schüler
(206 Beiträge, 238x hilfreich)

Hallo "Brent",

stellen Sie eine Anfrage bei frag-einen-anwalt.de, um eine rechtsverbindliche Antwort zu erhalten - für eine erste Einschätzung der Sachlage.

MfG, soso55

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
fb367463-2
Status:
Schlichter
(7427 Beiträge, 3065x hilfreich)

Prinzipiell kann der Vater mit seinem Geld machen, was er will. Vielleicht sollte man das auch respektieren.

Aber das spielt zu Lebzeiten tatsächlich keine Rolle.

1x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
HeHe
Status:
Richter
(8229 Beiträge, 3683x hilfreich)


Schau mal bei Wikipedia unter dem Stichwort "Pflichtteil". Dort ist auch die "Pflichtteilergänzung" erklärt und das betrifft deine Frage.

1x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Kleine Hexe
Status:
Praktikant
(669 Beiträge, 185x hilfreich)

Zitat (von Brent):
Mein Vater hat sein gesamtes Vermögen an seine neue Frau ( 7 Jahre verheiratet) überschrieben


Nur sterben macht Erben.

Es ist sein Vermögen, mit dem kann er machen was er will.
Verschenken, versaufen, verspielen. Ein Kind hat kein Recht darauf irgendwann irgendetwas zu erben.
Sollte der Vater ein Pflegefall werden muß zuerst die Ehefrau für die Kosten aufkommen, kann sie das nicht, dann sind die Kinder gefordert.
Kleine Hexe

1x Hilfreiche Antwort


Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.044 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.624 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen