Vater verstorben im Grundbuch steht nur er

21. März 2012 Thema abonnieren
 Von 
tango84
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Vater verstorben im Grundbuch steht nur er

Hallo

Gestern ist mein Vater leider verstorben.
Bei einen Gespräch mit der Mutter kam zu Tage das das von ihnen Bewohnte Haus auf ihn läuft d.H. nur er steht im Grundbuch.

Was ist mit der Mutter wird es automatisch auf sie übertragen (sie sind noch verheiratet)

Danke für die Hilfe

-----------------
""

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47286 Beiträge, 16752x hilfreich)

Wenn kein Testament existiert, in dem etwas anders bestimmt wurde, dann geht das Haus zu 50% an die Ehefrau des Verstorbenen und die anderen 50% gehen zu gleichen Teilen an dessen Kinder.

Alle zusammen bilden eine Erbengemeinschaft, die das Haus dann gemeinschaftlich verwalten müssen.

Zitat:
(sie sind noch verheiratet)


Wie ist das gemeint? Wenn bereits ein Scheidungsantrag gestellt wurde, dann sieht die Antwort anders aus.

-----------------
" "

-- Editiert hh am 21.03.2012 09:52

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.949 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.194 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen