Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
569.799
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Vollerbe - Schlusserbe?

 Von 
doppelpunkt
Status:
Beginner
(138 Beiträge, 34x hilfreich)
Vollerbe - Schlusserbe?

Guten Tag,

ich habe da ein Verständnisproblem bezüglich der Begriffe Vollerbe bzw. Schlußerbe.

Es wird eine gemeinschaftliches Ehegattentestament verfasst, in dem die Beiden bestimmen,
dass jeweils der Überlebende Vollerbe wird.

Jeder kann auch nach dem Tod des einen ein neues Testament verfassen.

Ergänzend wurde bestimmt, dass beim Versterben des Letzteren Herr A zum Schlußerben wird.

Außerdem wurde ein Vermächtnis für Frau B ausgesetzt. Diese soll dann 1/4 des Vermögens
erhalten.

Angenommen der Ehegatte verstirbt zuerst, dann erhält seine Ehefrau das gesamte Vermögen.
Wenn jetzt die Ehefrau verstirbt, und es wurde kein neues Testament gemacht, ist Herr A
jetzt Schlußerbe oder Vollerbe? Oder sind dies dann die gleichen Begriffe? Oder wie ist das zu
verstehen.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Testament Tod Ehefrau


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(38939 Beiträge, 13958x hilfreich)

Der Begriff Schlusserbe soll lediglich ausdrücken, dass Herr A erst nach dem Versterben beider Ehegatten zum Erbe wird. Nach dem Tod beider Ehegatten ist Herr A dann Vollerbe.

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 204.581 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
85.464 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen