Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.824
Registrierte
Nutzer

Vorsorgevollmacht - Erben

 Von 
Bravestarr
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 1x hilfreich)
Vorsorgevollmacht - Erben

Hallo,

meine Eltern sind geschieden, mein Vater hat 2 Kinder (mich und meine Schwester).
Im Todesfalle, wäre es normalerweise so, dass ich und meine Schwester uns um alles (Wohnung, Versicherungen, Beerdigungen etc. kümmern müssten)!?

Mein Vater hat jetzt den Mann seiner Halbschwester, in einer Vorsorgevollmacht über den Tod hinaus eingetragen.

Meine Frage jetzt, sehe ich das richtig, dass die Aufgaben, die normalerweise, ich und meine Schwester machen müssten, alle auf die in der Vorsorgevollmacht genannten Person übergehen (diese ist allumfassend formuliert).

Wäre dann lediglich die Aufgabe von uns Kindern, das Erbe anzutreten oder abzulehnen und bei entsprechender Annahme, sich die Nachweise, über die Abgänge vom Konto z.B Bezahlung der Beerdigung vorlegen zu lassen!?

Natürlich würden wir als Kinder auch unterstützen etc. Es geht mir hier lediglich, um eine Einschätzung der rechtlichen Lage und Verantwortlichkeiten.

Vielen Dank

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Eltern Schwester Vater Frage


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hamburger-1910
Status:
Bachelor
(3146 Beiträge, 3147x hilfreich)

Er KANN, aber er MUSS nicht!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen