Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

Zwei Testamente vorhanden

 Von 
gurke123123
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 10x hilfreich)
Zwei Testamente vorhanden

Guten Tag,

bei einer alten Dame in der Familie sind zwei Testamente vorhanden. In einem sind alle Gelddinge geregelt, in einem anderen geht es um vorhandene Grundstücke.
Wenn jetzt ein Erbe in beiden Testamenten berücksichtigt wird, kann dieser dann ein Testament ausschlagen und das andere annehmen oder müssen dann sämtliche Testamentsansprüche angenommen bzw. abgelehnt werden?

Vielen Dank für die kommenden Antworten!
Gruß, gurke123123

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Testament ausschlagen Erbe annehmen


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
gaga92
Status:
Praktikant
(947 Beiträge, 528x hilfreich)

Man kann nur das Erbe ausschlagen, keine Testamente. Solange die beiden Testamente keine wiedersprüchlichen Regelungen enthalten, sondern sich ergänzen, sind auch beide Testamente gültig. Das Erbe einer Person ergibt sich dann aus beiden Testamenten sowie eventuellen gesetzlichen Ansprüchen (z.B. für Nachkommen des Erblassers).

Wenn ein Erbe nur das Geld nehmen möchte, seinen Anteil an den Grundstücken aber nicht, dann kann er ja im Rahmen eines Erbauseinandersetzungsvertrags auf seinen Grundstücksanteil verzichten.


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen