bin ich Erbberechtig oder nicht

6. August 2020 Thema abonnieren
 Von 
ff1952
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
bin ich Erbberechtig oder nicht

Hallo, in der vergangen Woche habe ich erfahren das meine Tante gestorben ist, Sie ist Witwe und hat keine Kinder. Meine Tante hatte 7 Geschwister, 6 Geschwister sind bereits verstorben, eine Schwester lebt noch. Meine Mutter war eine der Schwestern und ist auch schon versporben, meine Eltern hatten ein Berliner Testament so dass mein Vater alles gerbt hat. Wir sind drei Geschwister und meine große Schwester war der Betreuer von meinem Vater. Er ist einige Jahre später auch verstorben und hatte hohe Schulden, so musste ich und mein Bruder das Erbe ausschlagen. Meine Frage, bin ich jetzt Miterbe bei meiner Tante oder nicht?

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
gerlind
Status:
Schüler
(380 Beiträge, 29x hilfreich)

Ich stimme meinem Vorschreiber zu ( wenn die gesetzliche Erbfolge eintritt).

Sollte es allerdings ein Testament geben, geht dieses der gesetzlichen Erbfolge vor.
Ein Testament wurde im Eingangstext nicht erwähnt, von daher gibt es sicherlich keines?

LG
malia

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Ballivus
Status:
Lehrling
(1127 Beiträge, 303x hilfreich)

Für den Fall, dass ein Erbschein beantragt werden soll weise ich auf Folgendes hin:
Die etwaigen Kinder der weiteren vorverstorbenen Geschwister sind natürlich auch erbberechtigt. Man müsste sich also mit diesen in Verbindung setzen.
Des Weiteren sind alle gegenständlichen Geburten und Todesfälle durch Original-Urkunden nachzuweisen.
Dies dürfte erfahrungsgemäß nicht sonderlich einfach sein.

LG

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.632 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen