erbschein - vermögensaufstellung

14. März 2011 Thema abonnieren
 Von 
guest-12322.04.2015 15:51:52
Status:
Frischling
(20 Beiträge, 0x hilfreich)
erbschein - vermögensaufstellung

Hallo
Ich hab da mal eine Frage zum Erbschein und Vermögensaufstellung. Mein Onkel starb vor kurzer Zeit ohne einen dierekten Nachkommen zu haben oder ein Testament verfasst zu haben. Erbberechtigt sind jetzt der einzig überlebende Bruder sowie die Nichten und Neffen bereits verstorbener Geschwister.Ein Stiefneffe hatte nun Kontovollmacht von meinem Onkel kurz vor seinem Tod übertragen bekommen.Wie können nun die Nichten und Neffen sicher gehen, daß bei der Vermögensaufstellung alles mit rechten Dingen zugeht und keine Konten u.a unterschlagen werden
Danke schon mal und viele Grüsse
renzi

-----------------
" "

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
xxsirodxx
Status:
Student
(2281 Beiträge, 1342x hilfreich)

Notfalls über eine gerichtliche Auskunftsklage.
Dann muß der Stiefneffe über das Vermögen Auskunft erteilen
und seine Angaben beeiden.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12316.03.2011 14:05:32
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
meri
Status:
Master
(4821 Beiträge, 1823x hilfreich)

wieso sollte er nicht?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest-12317.03.2011 09:39:12
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 17x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.151 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.287 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen