pflichteil Stiefgeschwister

17. Juli 2020 Thema abonnieren
 Von 
guest-12311.10.2020 00:32:30
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 0x hilfreich)
pflichteil Stiefgeschwister

hallo
Habe ein großes Anliegen.
Meine Eltern haben ein Haus gekauft 2003 auf darlehn beide stehen in darlehnsvertrag am 2007 wurde nochmals ein Testament geschrieben eine schenkung an meine Mutter sie wurde allein in das grundbuch eingeschrieben mit allen Verpflichtungen.
2015 verstarb meine Mutter setzte mich als alleinerbin ein ich wurde in das grundbuchamt eingeschrieben als alleinige Besitzerin. Mein vater blieb im darlehn Vertrag bestehen ich wurde ersetzt durch meine Mutter. Mein Vater verstarb jetzt 2020 meine Frage.
Können meine stiefgeschwister aus erster Ehe meines Vaters das darlehn ablösen und sich ins grundbuchamt eintragen lassen. Obwohl meine Mutter es geschenkt bekam und die schenkung 12 Jahre zurück liegt.
Die Bank sagt das sich der nächssterbende eintragen lassen kann obwohl die vom Testament ausgeschlossen wurden.
Ich habe das erbe meines Vaters da er verschuldet war abgelehnt .
Hätte das Konsequenzen für mich jetzt
Mein vater und ich sind im darlehn vertrag obwohl ich bezahle .
Danke für eure Hilfe

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Eff123
Status:
Schüler
(292 Beiträge, 50x hilfreich)

Das scheint mir so komplex zu sein, dass ich empfehle, einen Anwalt für Erbrecht hinzu zu ziehen.

Es ist nämlich so, dass auch nach der Schenkung an die Mutter und dem Testament zu Ungusten des Vaters, dieser - je nach Konstellation (Zugewinngemeinschaft oder Gütertrennung) - einen Pflichtteilsanspruch an dem Erbe der Mutter hat.

Dieser ist dann an alle Hinterbliebenen vererbbar. Da Du das Erbe Deines Vaters ausgeschlagen hast, wäre im nächsten Schritt zu klären, ob die anderen Kinder das Erbe angenommen haben.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
salkavalka
Status:
Lehrling
(1587 Beiträge, 976x hilfreich)

Der Pflichtteilsanspruch des Vaters ist aber verjährt.
Auch wenn die Stiefgeschwister den Kredit bezahlen, macht sie das nicht zu Eigentümern am Grundstück.
Keine Ahnung, wieso die Bank zu so einer Aussage kommt.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest-12311.10.2020 00:32:30
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 0x hilfreich)

Das weiß ich such nicht wie die Bank da,drauf kommt ich steh ja schon km grundbuch seid 2015 seid meine mutter verstorben ist und die war ja alleinige Besitzer genauso steht bei der Überlassung das mein vater nur eine kleine Rente hatte und wie bisher die esten von meiner mutter getilgt werden

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47284 Beiträge, 16748x hilfreich)

Zitat:
Können meine stiefgeschwister aus erster Ehe meines Vaters das darlehn ablösen und sich ins grundbuchamt eintragen lassen.


Nein.

Zitat:
Die Bank sagt das sich der nächssterbende eintragen lassen kann obwohl die vom Testament ausgeschlossen wurden.


Man muss nicht alles glauben, was die Bank sagt.

Zitat:
Ich habe das erbe meines Vaters da er verschuldet war abgelehnt .
Hätte das Konsequenzen für mich jetzt
Mein vater und ich sind im darlehn vertrag obwohl ich bezahle .


So lange Du das Darlehen weiter bezahlst hat das keine Konsequenzen.

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
guest-12311.10.2020 00:32:30
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 0x hilfreich)

Auch nicht wenn ich das erbe ausgeschlagen habe wegen schulden .
Und die anderen Kinder ausgeschlossen wurden rücken ja nicht als nächstes erben nach da sonst keine erben eingetragen ausser mir

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47284 Beiträge, 16748x hilfreich)

Zitat:
Auch nicht wenn ich das erbe ausgeschlagen habe wegen schulden.


So lange Du die Darlehensraten trotz Ausschlagen weiter zahlst hat das keine Konsequenzen.

Zitat:
Und die anderen Kinder ausgeschlossen wurden rücken ja nicht als nächstes erben nach da sonst keine erben eingetragen ausser mir


Ins Grundbuch kann niemand nachrücken, da Du ja schon drin stehst.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.900 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.166 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen