wie wird Erbe aufgeteilt???

14. Juni 2015 Thema abonnieren
 Von 
snuggl2015
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
wie wird Erbe aufgeteilt???

Meine Mutter ist verstorben. Sie war an die 20 Jahre mit ihrem 3. Mann verheiratet, der unser Stiefvater ist. Wir sind drei Kinder von unsrer Mutter und der Stiefvater hat auch ein Kind. Nun ist es so, daß er unsrer Mutter seine Grundstücke, das Haus und sonstiges Vermögen überschrieben hat, weil er seiner Tochter nichts überlassen will wenn er stirbt. Er lebt noch und wohnt im Haus. Da er aber schon über 90 Jahre ist und auch nicht mehr ganz alleine zurecht kommt denke ich wird er in ein Pflegeheim kommen. Was passiert nun mit dem ganzen? Wie wird in dieser Situation das ganze aufgeteilt? Bin dankbar für hilfreiche Antworten...

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(32864 Beiträge, 17260x hilfreich)

Was passiert nun mit dem ganzen? Wie wird in dieser Situation das ganze aufgeteilt? Tja - was steht denn im Testament der Mutter? Gibt es überhaupt eines?

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
0815Frager
Status:
Master
(4953 Beiträge, 2376x hilfreich)

Ohne Testament, im gesetzlichem Güterstand, wird der Mann 50% erben und die drei Nackömmlinge zusammen 50%.
Wenn der Mann ins Pflegeheim kommt, ist eine Betreuung nicht ausgeschlossen, mit allen Folgen.

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
JogyB
Status:
Bachelor
(3155 Beiträge, 3146x hilfreich)

Wenn er nicht will, dass seine Tochter etwas erbt, dann sollte er jetzt das Erbe ausschlagen.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 267.634 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen