Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
554.328
Registrierte
Nutzer

Einreise USA trotz schwebenden Verfahrens

4.2.2008 Thema abonnieren
 Von 
!Stefan?
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Einreise USA trotz schwebenden Verfahrens

Guten Morgen,

ein Bekannter von mir möchte im März für 10 Tage nach New York fliegen, um dort Urlaub zu machen. Nachdem die Reise gebucht wurde, ist ihm eingefallen, dass in Deutschland noch ein Verfahren gegen ihn läuft. Dieses Verfahren existiert allerdings schon seit 4 Jahren und es ist mit keiner Verurteilung zu rechnen.
Die Frage ist nun, ob es wegen dieses Verfahrens zu Problemen bei der Einreise kommen kann? Wenn ja, sind die Probleme abhängig von dem Verfahren und von der Schwere der beschuldigten Straftat? Was könnte z.B. geschehen, wenn man wegen dem Handel mit BTM in nicht geringer Menge angeklagt ist?

Oder bekommt die Einreisebehörde der USA "nur" den Auszug aus dem Bundeszentralregister, wo nur Verurteilungen aufgeführt sind?

Vielen Dank für Ihre Antworten im voraus!

grüße

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Schalkefan
Status:
Praktikant
(670 Beiträge, 103x hilfreich)

Oder bekommt die Einreisebehörde der USA nur den Auszug aus dem Bundeszentralregister, wo nur Verurteilungen aufgeführt sind?

automatisch bekommen die gar nichts. Woher auch? die fragen doch nicht bei Millionen von Einreisenden jedes Jahr die Police records an.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 196.108 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
82.302 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.