Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
557.705
Registrierte
Nutzer

Was kann man gegen Callcenterbetrug machen, die von der Türkei ausgeht tun?

5.5.2017 Thema abonnieren
Geschlossen Neuer Beitrag
 Von 
go465147-97
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Was kann man gegen Callcenterbetrug machen, die von der Türkei ausgeht tun?

Hallo

es geht um folgende Sache:
ein deutscher energievertreiber arbeitet mit einem türkischen callcenter zusammen und belaestigen die kunden wo es nur möglich ist.

Das problem :
-die haben keine richtige werbeerlaubnis

-die rufen im namen des unternehmens in DE an

-der datenschutz wird ausgehebelt weil die daten des kunden offen einsehbar sind

-die rufnummern mit der das callcenter anruft werden von dem deutschen energievertrieber zu verfügung gestellt welches alle paar monate sich aendert

-beraten zwar die kunden richtig aber:
->der kunde wird angeschrien
-> wir beleidigt
-> preise werden manch zu teuer angeboten
-> die wahrheit wird zum teil verschwiegen(sprich die preise werden falsch genannt; das es sich um ein vertrag wird und wurde verschwiegen;..... )

ausserdem ist einer der betreiber ein schwerverbrecher, nach dem eu weit gefahndet wird

Kann man ermitlungen in diesem Fall aufnehmen?
Kann die Europol/interpol was machen?

Hier ein artikel wie man sich ein vorgang vorstellen kann:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/online-betrug-callcenter-in-indien-stillgelegt-a-1110987.html

das müsste auch in der Türkei gehen....

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(81154 Beiträge, 33929x hilfreich)

Zitat (von go465147-97):
-beraten zwar die kunden richtig aber:
Zitat (von go465147-97):
die wahrheit wird zum teil verschwiegen(sprich die preise werden falsch genannt; das es sich um ein vertrag wird und wurde verschwiegen;..... )

Wer findet den Widerspruch?



Zitat (von go465147-97):
ausserdem ist einer der betreiber ein schwerverbrecher, nach dem eu weit gefahndet wird

Das ist aber ein ganz schöner Abstieg, früher hat der noch richtig Kohle mit den Versicherungen verdient ...



Zitat (von go465147-97):
ein deutscher energievertreiber

Warum es sich komplliziert machen? Europarecht, Internationales Recht - alles unnötig.
Man nimmt einfach den deutschen Energievertreiber in die Pflicht ...



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
go465147-97
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

gelöscht wegen Beleidigung. Der Thread wird geschlossen.
Die Moderation

-- Editiert von Moderator am 05.05.2017 11:32

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 197.929 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.010 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.