Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
558.886
Registrierte
Nutzer

Gewerbe anmelden?

 Von 
HotDog
Status:
Frischling
(46 Beiträge, 2x hilfreich)
Gewerbe anmelden?

Hi

muss man denn unbedingt ein Gewerbe anmelden wenn man gerade mal 50-100 Eur im Monat durch Homepagewerbung usw verdienen würde? klar man müsste es bei der Steuererklärung noch angeben usw und ab 1 Cent müsste man ja schon ein Gewerbe anmelden ;) ..

Aber mit einer Gewerbeanmeldung für 20 eur ist es ja noch nicht getan, oder?

Da kommt ja noch eine Versicherung dazu, habe gelesen die kostet so 100 Eur im Monat. Dann wäre das doch ein Verlustgeschäft.. 100 Eur eingenommen, aber gleich wieder 100 Eur weg für Versicherung!? dazu kommt vielleicht Müllgebühr etc.

Erzähl ich jetzt was falsches? oder ist es wirklich so "einfach?" - aufs Rathaus, 20 Eur zahlen, paar Tage später meldet sich das Finanzamt wegen Steuernr usw und schon kanns (ohne weiteren Kosten losgehen) ?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
anmelden Gewerbe Gewerbeanmeldung


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Skyline-X100
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)

würde mich auch sehr interessieren wie es da ausschaut, zählen die einnahmen durch werbung schon als umsatz? bzw. sind diese einnahmen umsatzsteuerpflichtig???

-----------------
"www.erfurt.de"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
TokTok
Status:
Schüler
(256 Beiträge, 60x hilfreich)

Hallo. In Ihrem Fall reicht eine einfache Gewerbeanmeldung aus. Eine Versicherung brauchen Sie in diesem Fall nicht zwingend abschließen.
Als Kleinunternehmer sollten Sie dieses jedoch dem Finanzamt mitteilen, bevor das Finanzamt Ihnen - komische- Fragen stellt. Irgendwo im Netz gibs es Vordrucke dafür. Es entstehen keine weiteren Kosten.

Wenn Sie auf einer privaten Homepage ein Werbebanner anbringen und dafür Geld bekommen (ich spreche jetzt von den 5ct pro Klick-Bannern), ist es nicht nötig ein Gewerbe anzumelden. Sollten Sie jedoch 10, 20 oder mehr Banner anbringen, so kann man hierdurch eine Gewinnabsicht erkennen und spätestens hier wäre es ratsam ein Unternehmen anzumelden.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
wasteline
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 1x hilfreich)

Hallo,
ich frage mal in diesen Thread hinein, denn es gibt doch bei 1 & 1 Profiseller.
Wie sieht es da aus?
Ich setze z.B. einen Banner auf meine Page zu 1 & 1 und Leute die Verträge darüber abschließen oder halt Hardware kaufen, dafür bekomme ich eine Provision.
Wo ist da die Grenze oder ist das alles steuerfrei? Habe bei 1 & 1 angefragt, aber die schreiben nur drum herum.
LG
die wasteline

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 198.397 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.203 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.