Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
551.525
Registrierte
Nutzer

Gewerbeanmeldung - Agentur für Heizöl und Kohlenbestellungen

27.2.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Gewerbe Tätigkeit
 Von 
Rose8
Status:
Frischling
(30 Beiträge, 1x hilfreich)
Gewerbeanmeldung - Agentur für Heizöl und Kohlenbestellungen

hallo zusammen,

hab da auch mal eine frage.folgender sachverhalt:
person a, hat seit 2 jahren kein eigenes einkommen, also hat keinen lohn oder leistungen vom amt erhalten.
nun ist mann gestorben,sie bekommt witwenrente,die person ist 59 jahre.
sie eröffnet eine agentur,in der sie heizöl und kohlenbestellungen annimmt und an einen brennstoffhandel weitergibt.
für umsonst macht das ja heute keiner mehr. nun meine frage,muß man dafür ein gewerbe anmelden?und würde sie geld vom amt bekommen?

hoffe konnte deutlich meine frage erklären.
danke

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Gewerbe Tätigkeit


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
AngieNRW
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 9x hilfreich)

Hallo Rose,

da sowohl eine Gewinnerzielungsabsicht erkennbar ist, und auch erkennbar ist, dass diese Tätigkeit auf Dauer ausgelegt ist, ist ein Gewerbe anzumelden. Frage doch einmal beim Arbeitsamt, ob hier evtl. eine Förderung in Frage kommt.

Gruß
Angie

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
OMNIPORT
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 5x hilfreich)

Geld vom Amt gibts nur dann, wenn diese Person für den eigenen Unterhalt nicht eigenständig sorgen kann.

Da sag ich nur: Probieren und Antrag auf Hartz IV stellen, es gibt im Netz genug sozialhilferechner, die vorher schon berechnen können, ob und wieviel Anspruch besteht.

Was die gute Dame aber auf jeden Fall machen sollte, ist ein Gewerbe anzumelden und die Einnahmen versteuern. Gehe sowieso davon aus, dass da vielleicht lediglich Lohnsteuer fällig sein wird.

Umbedingt bei dieser Tätigkeit die 17.500 EUR REGELUNG (KLEINGEWERBE) ankreuzen!

-----------------
"Nicht jeder, der Recht hat, bekommt auch Recht!"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 194.595 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.789 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.