Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
522.892
Registrierte
Nutzer

Nebengewerbe anmelden kurz vor Umzug

7.10.2015 Thema abonnieren Zum Thema: Gewerbe Nebengewerbe
 Von 
salsakate
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Nebengewerbe anmelden kurz vor Umzug

Hallo zusammen,

Ich möchte langfristig eine Unternehmen gründen und dafür heute schon ein Gewerbe im Nebenberuf anmelden. Schon jetzt fallen in geringfügigen Maße Arbeit und Kosten, die meine zukünftige Gründung betreffen, an. Im Moment lebe ich in Stadt H - im Januar werde ich meinen Wohnsitz wieder bei meinen Eltern in Stadt K anmelden, da ich längere Zeit ins Ausland gehen will. Dann muss ja auch das Gewerbe auf die neuen Melde-Adresse angemeldet sein. Mit der dortigen Behörde habe ich gesprochen - eine Anmeldung des Gewerbes schon heute mit meiner zukünftigen Melde-Adresse ist nicht möglich.

Jetzt gibt es folgende Vorgehensweisen - was ist besser?

Varianten A:
Ich melde mein Nebengewerbe in meinen jetzigen Wohnort A an, melde es dann wieder ab und erneut am neuen Melde-Ort an? Gibt es auch eine "Ummeldung"? Muss die Meldung beim Finanzamt dann auch komplett neu gemacht werden? Wenn ja wielange dauert es bis die Meldung vom Finanzamt da ist - ich habe vor noch im Januar abzureisen.

Variante B: ich melde mein Nebengewerbe erst im Januar direkt im neuen Wohnort an. Kann ich dann Kosten für Anschaffungen, Dienstleistungen, Reisen, die schon heute für mein Gewerbe anfallen, dennoch steuerlich geltend machen (Umsatzsteuer, Einkommensteuer)? Auch hier ist die Frage relevant, wielange dauert die Anmeldung beim Finanzamt oder kann ich dafür eine Vollmacht erteilen?

Gibt es noch eine Idee?

Vielen Dank schonmal und beste Grüße

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Gewerbe Nebengewerbe


1 Antwort
Sortierung:

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 179.679 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.218 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.