Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
551.006
Registrierte
Nutzer

Nebentätigkeit - Rechnungen schreiben- Gewerbe anmelden

 Von 
matz21
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 1x hilfreich)
Nebentätigkeit - Rechnungen schreiben- Gewerbe anmelden

Guten Abend.

ich mache im moment eine it-ausbildung. nebenbei leiste ich privat ein bisschen it-support. ich kaufe material oder produkte und verkaufe sie dann an meinen kunden weiter. zusätzlich berechne ich arbeitsstunden.

meine kunden möchten nun gerne eine rechnung, damit das von der steuer abgesetzt werden kann (computer usw).

-muss ich ein gewerbe anmelden?
--wenn ja, welches?
--welche konsequenzen habe ich dadurch? (steuern usw)

danke für eure hilfe

matz21

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
anmelden Gewerbe Rechnung


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
DrZito
Status:
Frischling
(27 Beiträge, 7x hilfreich)

1. Ja, Gewerbe
2. Einzelunternehmung
3. wenn du Hardware kaufst solltest du die Mehrwertseuer ausweisen dürfen, somit auf Kleinunternehmerregelung verzichten.

Mach dich vorher einfach im Internet schlau.
Suchbegriff: "Kleingewerbe"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
matz21
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 1x hilfreich)

mwst möchteich auf grund des aufwandes nicht ausweisen. kann eine rechnung ohne ausgewiesene mwst von meinem kunden bei der steuer abgesetzt werden?

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Solveijg
Status:
Beginner
(101 Beiträge, 21x hilfreich)

Hi matz 21,
natürlich können Deine Kunden auch eine Rechnung ohne MWSt steuerlich absetzen.
Ich verdiene mir zu Hartz IV etwas dazu, habe es als Nebengewerbe angemeldet und schreibe meinen Kunden eine ganz normale Rechnung ohne Ausweisung von MWSt.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 194.322 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.692 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.