Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.783
Registrierte
Nutzer

Voraussetzung für Existenzgründerzuschuß

9.1.2009 Thema abonnieren
 Von 
wittwer
Status:
Frischling
(17 Beiträge, 0x hilfreich)
Voraussetzung für Existenzgründerzuschuß

wenn ich mich als ärztl. Psychotherapeut selbständig machen will, gibt es dann einen Existenzgründerzuschuß? Wie hoch ist der (wenn ja) und was sind die Voraussetzungen. Muß ich vorher arbeitslos sein, wenn ja wie lange, darf ich selbst kündigen bzw Auflösungsvertrag machen oder muß ich gekündigt sein?
Wie lange dauert die Beantragung.
Vielen Dank

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
steffen_bs
Status:
Beginner
(149 Beiträge, 115x hilfreich)

www.arbeitsagentur.de

Dort auf "Partner vor Ort" klicken und Ihre zuständige Arbeitsagentur anrufen.
(Die bewilligt Ihnen einen solchen Zuschuss nämlich)

Die Sachbearbeiter werden dort sicherlich zu jeder Ihrer Fragen die passenden Antworten haben.

MfG

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen