Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
547.384
Registrierte
Nutzer

kleingewerbe anmelden ?

29.8.2004 Thema abonnieren
 Von 
supertino
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)
kleingewerbe anmelden ?

Hallo,

Ich bin Hausfrau und Mutter eines Kindes im Kindergartenalter.
Ich habe einen Kurs als Nagelmodelistin gemacht und würde diese Tätigkeit gerne zu Hause und unterwegs ausüben (Zeitweise).
Ich weiß das ich dafür Gewerbe anmelden muß, aber ich möchte über meinen Mann versichert bleiben. Man hat mir erzählt das es ein Kleingewerbe gibt wo man das kann. Stimmt das ?
Und welche voraussetzung muß man erfüllen?

Vielen Dank im Vorraus

Kim

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Dirk Radtke
Status:
Beginner
(72 Beiträge, 20x hilfreich)

Moin,

M. E. ist der § 19 UStG Kleinunternehmer gemeint der hat etwas mit der USt (Mehrwertsteuer) zu tun!

Nicht das ich das verwechsel Du meinst nicht Fußpflegerin? Dies wäre doch ein Arzt ähnlicher Beruf und wäre doch sowieso USt befreit! Wenn es "nur" um Kunst am Fußnagel geht könntest Du den o. g. § in Anspruch nehmen und brauchst keine USt-Veranlagung beim FInanzamt abgeben! Du darfst keine Rechnung mit USt schreiben! Deine Rechnungen sind dann Brutto = Netto! Du darfst aber auch keine Vorsteuer abziehen!

Ich hoffe man kann das ein wenig verstehen!

Noch einen schönen Abend!!!!

MfG

Dirk Radtke



-----------------
"Ihr Sportfachwirt IHK
Dirk Radtke
Große Pfahlstr. 5
30161 Hannover
www.DerSportfachwirt.de"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
supertino
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antwort.
Und nein ich meinte Fingernagelmodelistin.

Schöne Grüße

Kim

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 192.150 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
80.863 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.