Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
553.545
Registrierte
Nutzer

wo GbR melden?

29.11.2016 Thema abonnieren Zum Thema: Gewerbe anmelden
 Von 
Pose1don
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 4x hilfreich)
wo GbR melden?

Hallo!

Wir sind gerade dabei eine GbR zu gründen. Wir sind zu zweit und beide hauptberuflich in Vollzeit (Mediengestaltung / Homepage) tätig. Der "Nebenverdienst" wird in den Räumlichkeiten unseres Arbeitgebers erwirtschaftet.

Das Gewerbe wurde bereits angemeldet und wir haben auch schon die Unterlagen vom Finanzamt bekommen.

Nun die Frage, MÜSSEN wir das Gewerbe auch bei der IHK und Berufgenossenschaft anmelden,
oder ist das nur für Selbständeige, die keine Festanstellung haben, von nöten.

Vielen Dank für die kurze Info!

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Gewerbe anmelden


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Lolle
Status:
Bachelor
(3336 Beiträge, 1855x hilfreich)

Finanzamt und IHK (oder entsprechende Kammer) bekommen ihren "Durchschlag" automatisch über die Gewerbeanmeldung beim Ordnungsamt.

Bei der Berufsgenossenschaft (Unfallversicherung) muss das Unternehmen angemeldet werden, wenn es Beschäftigte gibt, für die Pflichtbeiträge zu zahlen sind.
Ansonsten dürfen sich Selbstände bei der Berufsgenossenschaft freiwillig anmelden.
Allerdings gibt es auch Berufsgruppen für die die eigene Versicherung des Selbständigen/Unternehmers Pflicht ist.
Ggf direkt dort nachfragen - geht auch telefonisch - bzw. erst einmal die zuständige BG rausfinden
http://www.vbg.de/DE/2_Versicherungsschutz_und_Leistungen/1_Wer_ist_versichert/2_Selbstaendige_und_Unternehmer/selbstaendige_und_unternehmer_node.html
http://www.mediafon.net/ratgeber_haupttext.php3?id=40e04e3ec1933

Und immer schön dran denken: für die Erfüllung seiner sämtlichen Pflichten ist der Unternehmer immer selbst verantwortlich - das beinhaltet auch zu wissen bzw. herauszufinden, welche Pflichten das so alles sind ;)

Signatur:Es hilft nichts,das Recht auf seiner Seite zu haben.Man muss auch m.d. Justiz rechnen - D Hildebrand
2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Pose1don
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 4x hilfreich)

Vielen Dank für Ihre Antwort,

ich werde mich drum kümmern :)

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 195.657 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
82.184 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.