Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.560
Registrierte
Nutzer

Abänderungsklage - Kommt er damit etwa durch?

31. Mai 2006 Thema abonnieren
 Von 
Katja467
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Abänderungsklage - Kommt er damit etwa durch?

Der Vater meiner fast 2-jährigen Tochter hat bis jetzt noch keinen Unterhalt gezahlt. Im April war endlich Gerichtsverhandlung und er ist zu 199 Euro monatl. verurteilt worden. Er verdient im Monat ca. 1600 Euro und will jetzt aber eine Abänderungsklage in die Wege leiten, weil er Schulden hat. Kommt er damit etwa durch? Ich dachte immer, Kindesunterhalt steht vor allem anderen, wie zum Beispiel Autodarlehn oder so. Kennt sich da jemand aus? Ich danke euch jetzt schon
Katja

-- Editiert von Katja467 am 31.05.2006 23:35:01

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Merline
Status:
Student
(2412 Beiträge, 275x hilfreich)

Hallo Katja,

wenn Vater bisher nicht gezahlt hat, obwohl gerichtlich festgelegt wurde, könntest Du pfänden.

Wenn er 1600€ tto verdient, wird er auch KU zahlen können, und bei Gericht nicht durchkommen.

Schulden sind sein "privates" Vergnügen.

Bekommst Du denn derzeit Unterhaltsvorschuss?

Hast Du eine Beistandschaft beim Jugendamt eingerichtet?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest123-1954
Status:
Student
(2376 Beiträge, 233x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Katja467
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich danke euch, ihr macht mir wieder Mut. Vom Jugendamt bekomme ich derzeit Unterhaltsvorschuss. Die ganze Sache läuft schon über einen Anwalt, der hat aber im Moment Urlaub. Hab erst Mitte Juni neuen Termin bei ihm. Werde ihm dann sagen, dass er pfänden soll bis auf den Eigenbedarf, damit ich wenigstens mal zu was komme

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.792 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.570 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen