Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
505.391
Registrierte
Nutzer

Alleiniges Sorgerecht?

 Von 
christa87
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 1x hilfreich)
Alleiniges Sorgerecht?

Ich habe zwei Kinder aus erster Ehe.Die Große ist 7 und der Kleine bald 5. Nun ist es so, dass meine Ex aber alles versucht, sie von mir fern zu halten. Ich darf sie nicht sehen, nicht mit ihnen telefonieren, sie entscheidet alles. Sie ist sogar mit der Großen beim Therapeut, weil sie angeblich Angst vor mir hat, dabei hat ich mit ihr gar nichts zu tun. Beide würden ins bett machen wegen mir,.... ich weiß nicht, ob das stimmt. Ich bekomme überhaupt nichts gesagt zB. war der Kleine im KH und ich wusste nichts davon und die Große wurde an eine ältere Dame gegeben anstatt zu mir zu geben. Ich würde so gerne mehr mit meinen Kindern unternehmen, aber meine Ex stellt sich einfach quer. Nun ist meine Frage, ob ich der Mutter das alleinige Sorgerecht überschreiben kann, sodass das Jugendamt von mir das Geld, das sie im Moment bekommt, nicht mehr fordern kann.

Es gibt doch sicher Gesetze diesbezüglich, oder wo ich mich am besten hinwenden kann..

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Sorgerecht halten versucht


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Haselstrauch
Status:
Student
(2473 Beiträge, 343x hilfreich)

Hallo,

das Sorgerecht hat nichts mit dem Unterhaltsanspruch der Kinder zu tun.

Abseits davon kann ich dir nur empfehlen, dein Recht auf Umgang mit den Kindern zur Not gerichtlich einzufordern, wenn dir daran wirklich was gelegen ist und die KM es wie geschildert vereitelt.

Grüße

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
christa87
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 1x hilfreich)

ja nun, die kinder sagen ja selbst, dass sie angst haben, also wird kein gericht sie zwingen,...leider,...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen