Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
600.445
Registrierte
Nutzer

Antrag auf Scheidung"Wichtig??"

15.6.2006 Thema abonnieren Zum Thema: Antrag Scheidung
 Von 
Kleinstverteilung
Status:
Schüler
(347 Beiträge, 31x hilfreich)
Antrag auf Scheidung"Wichtig??"

Hallo.
ich nochmal....Mein Rabenschwarzer Faden reisst nicht ab.
Meine Frage:
Warum ist es wichtig bei einem Scheidungverfahren wer zuerst den Antrag auf Scheidung gestellt hat???

Mein Anwalt schrieb mir das sie,meine Ex,die Scheidung nun auch eingereicht hat.In Klammern"ALSO NACH UNS".

Für was kann dies "Wichtig" sein?


Verstoß melden

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Antrag Scheidung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Merline
Status:
Student
(2412 Beiträge, 269x hilfreich)

Hallo,

also angenommen, es werden für das Scheidungsverfahren nun alle Unterlagen beantragt(Renten etc.), und das dauert halt, bis alles da ist.
Und wenn Du nun, 1. Tag vor der Scheidung den Antrag zurücknimmst, um sie zu ärgern, werdet Ihr nicht am Tag x geschieden. Hat Ex jedoch auch einen Antrag gestellt, dann bleibt der Termin jedoch bestehen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 223.773 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
92.506 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen