Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
526.171
Registrierte
Nutzer

Ausbildung / eigene Wohnung / Unterhalt

 Von 
go485964-17
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)
Ausbildung / eigene Wohnung / Unterhalt

Hallo Leute,

Meine Eltern sind getrennt und ich mache derzeit meine erste Berufsausbildung. Nun werde ich demnächst ausziehen und mir wurde erzählt, dass mein Vater dann wieder Unterhalt zahlen muss. Stimmt das? Und wenn ja, wer muss dann die Anwaltskosten zahlen?

Vielen Dank im Voraus!

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Eltern Vater zahlen Anwaltskosten


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(26345 Beiträge, 14478x hilfreich)

Vermutlich nicht - zunächst mal sind eigene Einkünfte und das Kindergeld zum Lebensunterhalt zu nutzen. Wieviel Ausbildungsvergütung kriegen Sie?

-- Editiert von muemmel am 12.03.2018 18:23

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
go485964-17
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)

720€ Brutto..

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(26345 Beiträge, 14478x hilfreich)

Macht 570 netto plus das an Sie weiterzuleitende Kindergeld, insgesamt also mindestens 760 Euro. Da dürfte nur ein sehr geringer Unterhaltsanspruch rauskommen. Und der ist natürlich zwischen den Eltern nach Leistungsfähigkeit aufzuteilen.

-- Editiert von muemmel am 12.03.2018 18:32

-- Editiert von muemmel am 12.03.2018 18:46

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 181.159 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.728 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.