Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.870
Registrierte
Nutzer

Beistandschaft durchs Jugendamt

27. November 2006 Thema abonnieren
 Von 
Engel1967
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Beistandschaft durchs Jugendamt

Hallo,
hat jemand erfahrung mit der Beistandschaft in sachen kindesunterhalt, ich habe die Beistandschaft vor ca 1 Jahr gemacht und die habe n doch nach 14 Jahren glatt eine Unterhalt bei meinem geschiedernen Mann pfänden können das ging genau 9 Monate gut und nun kommt nichts mehr es bestehen massen an Unterhalts rückständen angeblich war der gnädige Herr erst krank und jetzt wissen die beim Jugendamt auch nichts soll ich die Beistandschaft beenden und lieber selbst einen Anwalt beauftragen aber wenn ich nich weiß wo der Kindes Vater sich aufhält wirds wohl nichts bringen wer haT ÄHNLICHES HINTER SICH ßßß UND WEI? RAT danke

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
ninaniemann
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

rufe doch beim jugendamt an die die beistandschaft haben die werden dir genau sagen können was richtig ist

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.023 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.643 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen