Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
593.120
Registrierte
Nutzer

Berechnung Kindesunterhalt für volljähriges Kind

 Von 
boxxter
Status:
Schüler
(199 Beiträge, 40x hilfreich)
Berechnung Kindesunterhalt für volljähriges Kind

Hallo,

Tochter (18J) Jahre lebt in einer eigenen Wohnung (eigener Hausstand). In dieser Stadt geht Tochter einem Ausbildungsberuf nach. Die Elternteile leben in verschiedenen Städten. Tochter hat BAB beantragt, ob der Antrag schon gewährt wurde, kann ich nicht sagen. Folgende Verdienstaufstellung (bereinigtes Einkommen):

KV: 2511,49 Euro
KM: 1774,53 Euro
Kind: 315,50 Euro (Netto)

Wie beläuft sich der Unterhaltsbetrag insb. für den Kindesvater (KV)?

MfG
boxxter

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Tochter Einkommen Kind KV


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
edy
Status:
Junior-Partner
(5605 Beiträge, 2340x hilfreich)

Hallo boxxter,

Ist das EK vom KV+KM Brutto oder Netto? und schon bereinigt? Wenn ja,


wäre die Rechnung:

Bedarf Kind mit eigener Wohnung 670€.Abzüglich 184€ KG, und abzüglich 315 € Netto =171€ Unterhalt.

Davon Vater 100€

lg
edy



-----------------
"Ein freundliches "Hallo" setzt
sich auch in Foren immer mehr
durch."

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
boxxter
Status:
Schüler
(199 Beiträge, 40x hilfreich)

Hallo Edy,

danke.

das Einkommen von KV und KM ist netto und schon bereinigt.
Also 100 Euro KU für KV unter Berücksichtigung des Selbstbehaltes von 1150 Euro?

mfg boxxter

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
edy
Status:
Junior-Partner
(5605 Beiträge, 2340x hilfreich)

Hallo boxxter,

quote:
Also 100 Euro KU für KV unter Berücksichtigung des Selbstbehaltes von 1150 Euro?


Ja.würde ich so sehen.

lg
edy

-----------------
"Ein freundliches "Hallo" setzt
sich auch in Foren immer mehr
durch."

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest-12325.03.2020 14:55:28
Status:
Gelehrter
(11828 Beiträge, 3125x hilfreich)

Muss beim Kind nicht auch das Einkommen bereinigt werden?

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 219.154 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
90.754 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen