Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
587.147
Registrierte
Nutzer

Einfach Unterhalt gestrichten

3.7.2008 Thema abonnieren Zum Thema: 18 Bruder Mutter
 Von 
Schwarzamira
Status:
Frischling
(43 Beiträge, 22x hilfreich)
Einfach Unterhalt gestrichten

Hallo,

mein Bruder ist seit Februar 18 und macht gerade seine Ausdildung. Jetzt sein Vater einfach den Unterhalt eingestellt, mit der Begründung er wäre jetzt ja 18, da müsste er nicht mehr bezahlen. Er gibt ihm 150 Euro im monat taschengeld, damit wäre seine Pflicht getan. Hat er damit Recht und wenn nicht an wen muß sich meine Mutter kümmern, damit sie den Unterhalt wieder bekommt.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
18 Bruder Mutter


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
KuschelbaerR
Status:
Student
(2169 Beiträge, 274x hilfreich)

Seit Volljährigkeit deines Bruders sind beide Elternteile barunterhaltspflichtig und zwar deinem Bruder gegenüber.

Deine Mutter hat seitdem kein Recht mehr, Unterhalt von dem Vater für deinen Bruder zu bekommen, den bekommt einzig und allein dein Bruder.
Möglich, dass dieser Unterhalt unter Berücksichtigung von Unterhaltspflicht der Mutter und eigenem Einkommen deines Bruders mit den 150 € "Taschengeld", welches dein Bruder von seinem Vater erhält, bereits abgegolten ist.
Aber auch das hat deine Mutter nur bedingt zu interessieren, dein Bruder ist derjenige, der sich mit beiden Elternteilen über den Unterhalt auseinandersetzen muss bzw. kann.

-----------------
"Geld verdirbt nicht den Charakter, sondern bringt das wahre Gesicht zum Vorschein! "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest123-1803
Status:
Frischling
(42 Beiträge, 10x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Loddar
Status:
Junior-Partner
(5207 Beiträge, 912x hilfreich)

Hallo,

hier kannst du noch so einiges nachlesen:

http://www.treffpunkteltern.de/unterhalt/unterhaltab18.php

quote:
Mutter soll auch Unterhalt zahlen?


Nene, soll sie nicht...
Nur, ihr Anteil muss ermittelt und darf natural gewährt werden.
Außerdem darf die Mutter auch noch angemessenes Kostgeld verlangen.

Grüßle - Schwesterchen

-----------------
"*Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.*"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 215.138 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
89.398 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen