Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
610.908
Registrierte
Nutzer

Elterngeld beim 2. Kind ?

8.2.2010 Thema abonnieren
 Von 
guenay
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 1x hilfreich)
Elterngeld beim 2. Kind ?

Wonach wird das Elterngeld beim 2. Kind berechnet ?

Ich habe vor der Geburt meiner Tochter 02.11.2008 (15 Monate) 1500 eur netto bekommen. Habe mein Elterngeld in 24 Monaten aufgeteilt, die im September 2010 endet. Möchte jetzt wieder schwanger werden, so dass das 2. Kind ca. April 2011 zur Welt kommt. Was bekomme ich dann an Elterngeld ?

Danke im voraus !!!!

LG Günay


-- Editiert am 08.02.2010 14:34

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
nero070
Status:
Bachelor
(3590 Beiträge, 1262x hilfreich)

Hallo,

wenn Du in der Zeit vor der Geburt mit berufstätig bist, bekommst Du den Sockelbetrag von 300€.

LG Nero

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guenay
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 1x hilfreich)

Vor dem 1. Kind habe ich vollzeit gearbeitet, aber während meiner Elternzeit habe ich nicht gearbeitet bzw. arbeite ich noch immer nicht.
Also heisst es 300 eur ??? +75 Eur Geschwisterbonus bis meine tochter 3 wird....

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(42736 Beiträge, 15267x hilfreich)

quote:
Also heisst es 300 eur ??? +75 Eur Geschwisterbonus bis meine tochter 3 wird....


Richtig. Es gilt das Einkommen in den letzten 12 Monaten vor der Geburt und in der Zeit hast Du kein Einkommen erzielt. Der Zeitraum des Bezuges von Elterngeld bleibt nur unberücksichtigt, soweit es das volle Elterngeld gegeben hätte.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guenay
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 1x hilfreich)

Vielen Dank Nero

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 230.350 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.896 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen