Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.242
Registrierte
Nutzer

Elterngeld und Elternzeit

29.5.2011 Thema abonnieren
 Von 
daddy2011
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 13x hilfreich)
Elterngeld und Elternzeit

Hallo

irgendwie kann mir niemand diese Frage beantworten...

Ich habe bei meinem Arbeitgeber Elternzeit beantragt somit
bekomme ich ja 67% meines Gehalts.
Nun ist es ja so dass man auch beim Amt Elterngeld beantragen kann (früher Erziehungsgeld?). Da ist ja auch dir Rede von den 67% meines Gehalts.

Verstehe ich es richtig dass ich wenn ich beispielsweise 1000€ vorher verdient habe ich jetzt 670€ von meinem Arbeitgeber und nochmal 670€ vom Amt drauf bekomme?

Bin für jede Antwort Dankbar.

-----------------
""

Verstoß melden



8 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(31540 Beiträge, 12504x hilfreich)

Bayern und ich meine noch zwei Länder, da gibt es nach dem Elterngeld noch sowas wie ein Landeserziehungsgeld. Aber erst, wenn das Elterngeld ausgelaufen ist.

wirdwerden

-----------------
""

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
daddy2011
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 13x hilfreich)

Also mein Chef hat mir selber gesagt ich bekomme 67% von meinem Gehalt von ihm ausbezahlt.
Ich habe 7 Monate Elternzeit beantragt.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


#5
 Von 
daddy2011
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 13x hilfreich)

Oh man ich glaub mein Chef hat selber keine Ahnung davon.
Er ist erst vor kurzem Chef geworden.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


#7
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(31540 Beiträge, 12504x hilfreich)

Wahrscheinlich denkt der Chef, dass er das Geld dann beim Sozialträger geltend macht.

wirdwerden

-----------------
""

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Svenya
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 2x hilfreich)

Die Frage ist jetzt zwar schon was älter, aber evtl. interessiert es ja doch zukünftige Besucher noch. Also zum einen wäre ja die Frage welches Amt du meinst?? Denn beantragt wird es ja im Endeffekt bei der Elterngeldstelle. Dass man Elterngeld neuerdings vom Arbeitsamt bspw. bekommt wäre mir neu...
Das Elterngeld kann natürlich durch deinen Arbeitgeber erhöht werden (aber ich schätze, das passiert in den wenigsten Fällen).
Wenn du mehr Infos brauchst findest du die auch unter http://www.wikicareer.de/magazin/Elternzeit-und-Elterngeld/
Dort gibt es auch direkt einen Elterngeldrechner....

Liebe Grüße

-----------------
""

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.519 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.327 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen