Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.697
Registrierte
Nutzer

Ex_Frau unterbindet telefonischen Kontakt

16. August 2006 Thema abonnieren
 Von 
sunny12
Status:
Beginner
(54 Beiträge, 10x hilfreich)
Ex_Frau unterbindet telefonischen Kontakt

Hallo zusammen,

folgende Frage:

Die Ex-Frau meines Freundes unterbindet den telefonischen Kontakt zu seinen 2 Kindern.Wir wohnen mehrere 100 Kilometer von den Kindern weg. Das sieht so aus, dass sie wenn die Kinder Geburtstag haben,sie den Stecker vom Telefon zieht.Wenn mein Freund Abends (19.00Uhr, kommt dann erst von der Arbeit)anruft um seine Kinder(9 und 15 Jahre)zu sprechen, diese schon im Bett oder nicht zu Hause sind Die Kinder nie seinen Vater anrufen wenn er Geburtstag hat.An Feiertagen sind sie grundsätzlich nicht erreichbar. Kann man da was gegen tum z.B.JA?? Fragt man die Kinder warum sie nie erreichbar sind erstarren sie zu Salzsäulen und wissen von nichts. Die Fronten zw. der Ex und meinem Freund sind ziemlich verhärtet, können nur über Anwalt und Gericht kommunizieren.

Bin für jeden Rat dankbar

LG sunny

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



9 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
venuslady
Status:
Frischling
(28 Beiträge, 11x hilfreich)

Hallo sunny,

100 km entpricht ca 1 std fahrt ...
Ist denn der kontakt ganz und gar abgebrochen??
War dein freund mit ihr Verheiratet, haben sie gemeinsames sorgerecht.

Der Vater hat nicht nur pflichten, wie Unterhalt und so, er hat das recht die Kinder zu sehen.
Per Anwalt ist es immer mit Kosten verbunden, Jugendamt probieren aber das kann dauern.
Wenn er mal mit der Kindsmutter mal redet was sache ist wäre mal mein rat. Wenns nicht hilft dann immer den nächsten schritt, und nicht aufgeben.;)

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Teasy1
Status:
Student
(2054 Beiträge, 225x hilfreich)

quote:
Fragt man die Kinder warum sie nie erreichbar sind erstarren sie zu Salzsäulen und wissen von nichts.


Klingt, als hätten sie zumindest noch Kontakt (er und die Kinder). Wie wär`s, wenn er dem/der Großen ein Handy schenkt?

-----------------
"Manchmal, aber nur manchmal...
...hilft es, erst das Hirn einzuschalten ;) "

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
ohje
Status:
Lehrling
(1169 Beiträge, 153x hilfreich)

Da steht übrigens mehrere 100 km.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest123-1954
Status:
Student
(2376 Beiträge, 233x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
sunny12
Status:
Beginner
(54 Beiträge, 10x hilfreich)

erstmal *danke* für eure antworten:-)))

Venuslady, es sind 800km, ich schrieb von mehreren 100km:-))) nein, der kontakt besteht darin das mein freund die kinder jedes 3.We im monat sieht und 2 wochen im sommer sowie 2 wochen in den Winterferien. reden mit der KM ist zwecklos, haben es probiert, wie geschrieben es besteht nur kommunikation über anwalt und gericht...leider. danke dir venuslady:-)))

teasy
ein handy haben wir auch gekauft, dass war aber nur ausgeschalten..von wem wohl:-(((danke auch dir:-)))


groelheimer,

ja der konflikt ist ziemlcih verhärtet, wg geld natürlich, was sonst. mein freund zahlt wie es das gericht geurteilt hat.versönliche gespräche bezüglich der telefonate finden aber leider nicht statt, wird alles abgeblockt. zähneknirschend alles hinnehmen ist so eine sache. mein freund liebt seine kinder sehr und ist dementsprechend sehr sehr traurig wenn z.b. an seinem geburtstag seine kinder sich nicht melden, das geht an die substanz. mein freund tut mir da sehr leid an solchen tagen.wenn die kinder hier sind ist echt schön, nur eben diese wie du schon geschriebn hast*provokante reaktion der ex*die *macht* zu haben das der KV nicht zählt und es wohl nicht wert ist ihn anzurufen ist hart und tut ihm sehr weh.sich nicht betroffen zu zeigen, ja ok, ist aber auf lange sicht gesehen nur selbstbetrug der eigenen gefühle oder. das geht jetzt schon über 4 jahre so.. haben jetzt 2. handy für die tochter gekauft, wird wohl auch ausgeschalten sein, aber ist neuen versuch wert.mein freund wird weiter selbst anrufen.aber ich finde es echt schäbig von der dame. da heißt es immer *zum kindeswohl*KV werden immer als nicht zahlende monster dargestellt, was bei uns aber nicht der fall ist und dann sowas. einmal ein geschiedener KV und du bist der ex ausgeliefert in psychologischer hinsicht. hinzu kommt die entfernung zu den kindern. wir bauen auf die zeit, in der wir alles für die kids tun wenn sie bei uns sind oder der KV an den WE bei ihnen ist.mal sehen vielleicht werden wir uns doch nochmal ans JA wenden, aber haben wenig hoffnung...wie geschrieben einmal ein geschieden KV und du bist verloren... danke dir:-)))

LG an alle sunny


-- Editiert von sunny12 am 17.08.2006 22:13:13

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
guest123-1954
Status:
Student
(2376 Beiträge, 233x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
guest123-1660
Status:
Bachelor
(3594 Beiträge, 1133x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
Eiderente
Status:
Beginner
(97 Beiträge, 8x hilfreich)

hallo...

habe den Beitrag erst jetzt gelesen. Muß Groelheimer Recht geben. Nur nicht schikanieren lassen. Bei uns ist es leider das selbe. Egal wann mein Mann anruft,das Kind ist nicht da, muß gerade essen oder ins Bett oder es geht gar keiner ans Telefon. Ich kann deinen Freund verstehen, mein Mann leidet da nach 2,5 Jahren immer noch drunter aber er versucht sich das nicht anmerken zulassen und geniesst dafür die Zeit die er dann hat. Manchmal kann er auch ne Stunde mit dem Zwerg telefonieren. Aber erst seit ein paar Monaten. Damals mussten wir über den Anwalt erstmal die Herausgabe der neuen Telefonnummer von ihr verlangen. Es gibt eben solche die ihre eigenen Probleme über die Kinder austragen. Sehr traurig...


Kopf hoch und liebe Grüße Eiderente

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
sunny12
Status:
Beginner
(54 Beiträge, 10x hilfreich)

danke euch allen:-)))
ja groellheimer, denken du hast recht.noch ein paar jahre, dann werde die kids selber entscheiden.ist aber trotzdem nicht einfachund auch *zähneknirschend lächelnd*finde ich es fatal wie es manche damen ausnutzen und ihre macht über die kinder demonstrieren.

chavah, haben wir alles probiert.die dame möchte nicht bevormundet werden wann sie mit den kindern zu hause zu sein hat um am telefon zu sitzen:-(((und wenn mein freund eben zu der zeit anruft wo die kleine ins bett muss, egal ob ne viertelstunde früher oder ne halbe, dann ist sie eben dann *gerade* ins bett gegangen....

eiderente, tja das hast du recht, dass mit den problemen über die kinder austragen.es ist bereits die 2. ehe der dame die in die brüche ging(aus der 1.ehe sind keine kinder hervorgegangen)ich nehme an die verletzte eitelkeit spielt hier eine grße rolle.ich war übrigens nicht der trennungsgrund für meinen freund.habe ihn erst 1 1/2 jahre nach seiner trennung von der dame kennengelernt, und *genau da* fing sie mit diesen traurigkeiten an.es ist wirklich sehr schade. ich verstehe mich sehr gut mit den kindern, es könnte alles sooo schön sein...so ist das leben

nochamals danke an alle:-)))

LG sunny

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.865 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.600 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen