Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
573.268
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Familiennamen ändern mit gleichem Partner

23.2.2021 Thema abonnieren
 Von 
HansSolo123
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Familiennamen ändern mit gleichem Partner

Ich und meine Partnerin sind geschieden und haben zwei Kinder. Jetzt haben wir uns wieder versöhnt und möchten uns erneut heiraten.

Meine Frau und meine Kinder haben damals nach der ersten Hochzeit meinen Nachnamen angenommen.

Jetzt die Frage:
Ist es möglich, dass wir als Familie bei einer erneuter Hochzeit nun den ursprünglichen Nachnamen meiner Frau als Familienname bestimmen können?

Verstoß melden



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(39177 Beiträge, 14068x hilfreich)

Deine Partnerin kann nach der Scheidung ihren alten Namen wieder annehmen. Wenn sie das gemacht habt, dann könnt Ihr bei einer Hochzeit ihren Namen wählen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
HansSolo123
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Sicher, das das geht?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(39177 Beiträge, 14068x hilfreich)

Zitat:
Sicher, das das geht?

Ich wüsste nicht, was dagegen spricht.

Das müsste nach erneuter Prüfung sogar ohne den Umweg über eine vorherige Rückänderung des Namens durch die Partnerin gehen. Nach § 1355 Abs. 2 BGB können die Ehegatten bei der Heirat auch den Geburtsnamen eines Ehegatten zum Ehenamen bestimmen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(32027 Beiträge, 12630x hilfreich)

Warum sollte man jetzt nicht den Namen der Frau wählen können? Die Scheidung ist rechtskräftig abgeschlossen, da spielt also nichts mehr rein.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Wolfgang Herrard
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank, ich bin mit ein paar Fragen hierher gekommen, und dies ist eine davon. Als ich geheiratet habe, hat meine Frau ihren eigenen Namen behalten und will ihn jetzt ändern. Können wir es jetzt tun? Wir sind jetzt seit 7 Jahren verheiratet und haben 2 Kinder auch.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 206.584 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
86.259 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen