Familienrecht - muss er seiner Exfrau Unterhalt bezahlen oder muss das der neue Mann tun?!

9. Mai 2004 Thema abonnieren
 Von 
Iris Margarete
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Familienrecht - muss er seiner Exfrau Unterhalt bezahlen oder muss das der neue Mann tun?!

Mein Mann ist geschieden, hat vier Kinder, für die er Unterhalt bezahlt. Seine Exfrau hat auf Unterhalt verzichtet und ist wieder neu verheiratet. Nun droht auch diese Ehe zu scheitern. Ist mein Mann nach einer möglichen Scheidung verpflichtet, seiner Exfrau Unterhalt zu bezahlen oder muß das der neue Mann tun?!?! Ist mein Mann rechtlich irgendwie verpflichtet, seine Ex zu unterstützen?!?!

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Anny
Status:
Junior-Partner
(5527 Beiträge, 457x hilfreich)

Hallo Iris,
sie betreut die gemeinsamen Kinder, somit könnte sie Anspruch haben auf Betreuungsunterhalt.
Aber so eine Scheidung dauert ja was, inzwischen würde ich da noch mal die Lage checken, vielleicht kann man die Ehe etwas entlasten.
Alles Gute.

-----------------
"Gruss Anny
~~~Uhren und Kinder soll man nicht nur aufziehen, sondern auch gehen lassen~~~"

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
teufelin
Status:
Master
(4613 Beiträge, 248x hilfreich)

@Anny,
ähhhmmmmm..... " Ehe entlasten" ? was meinst du denn damit?
@Iris Maragrete,
Wie lange ist dein Mann schon geschieden und wie alt sind die Kinder? Hat sie mit dem neuen Mann auch gemeinsame Kinder?

Anna

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Iris Margarete
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Mein Mann ist seit 1997 geschieden, die Kinder sind 23, 20 und 2x 16 (Zwillinge). Ja, die Ex hat mit dem neuen Mann ein gemeinsames Kind, mittlerweile fast 7 Jahre alt.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest123-173
Status:
Schlichter
(7150 Beiträge, 1098x hilfreich)

--- Posting wurde vom Admin editiert

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.692 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.568 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen