Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.682
Registrierte
Nutzer

GESCHIEDEN UND D O C H N I C H T GESCHIEDEN ?

 Von 
septicemia
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
GESCHIEDEN UND D O C H N I C H T GESCHIEDEN ?

LIEBESHEIRAT unter folgenden umständen :

eheschliessung im jahre 1991
scheidung durch kurator im jahre 1997

folgende gegebenheiten:
mann = jugoslawischer abstammung
frau = österreicherin

die heirat wurde in jugoslawien vollzogen und der mann nahm den namen der frau an !!!
scheidung per kurator da ehemann unauffinbar war und wegen diversen straftaten untergetaucht ist

scheidung wurde in WIEN vollzogen per kurator , scheidungsurteil liegt vor , schuldzuspruch für ehemann .

nun folgende frage :

wie kann es sein dass in jugoslawien die ehe immer noch als aufrecht geführt wird und keine ehescheidung vorliegt ?

was kann man tun um diesen umstand zu ändern und auch die ehescheidung in jugoslawien anerkannt wird ?

weiters ist folgender unglücklicher umstand :

der mann hat sich in jugoslawien eine neue freundin zugelegt mit der er auch ein kind zeugte , keine ahnung warum aber angeblich wurde das kind auf den familiennamen der exfrau eingetragen also angenommen der mann hieß vor der eheschließung jovic und die frau müller, hat also der mann müller als familiennamen gewählt.
nun wurde das gezeugte kind auch auf müller eingetragen obwohl eigentlich die scheidung stattgefunden hatt und der mann wieder seinen familiennamen (jovic) haben sollte .

da die frau nach wie vor müller heisst gibt es jetzt ein kind das ebenfalls müller heisst !!!! ... nur weil in jugoslawien niergends eingetragen ist dass die scheidung schon lange vollzogen wurde

das kanns doch nicht sein, in jugoslawien siehts nach aussen so aus als wäre es ein in der ehe endstandenes kind ( die freundin des mannes hat sich getrennt )

welche rechtlichen schritte kann man da tun ?
und was kann alles passieren wenn die geschichte so weiterläuft ?


ich bitte alle dringend um rat
DANKE







Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Ehescheidung Familienname Frau Kind

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen