Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.211
Registrierte
Nutzer

Jugendamt nach anonymer Anzeige

23. Januar 2008 Thema abonnieren
 Von 
kuehnchen1985
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 13x hilfreich)
Jugendamt nach anonymer Anzeige

Hallo,
heut war eine nette Frau vom Jugendamt da, aufgrund einer Anzeige, dass wir übermässig in der Wohnung rauchen.
Ok, wir rauchen beide aber wenn, dann öffnen wir das Fenster und im Sommer kriegen wir einen Balkon, wo wir dann auch rauchen werden.
Das haben wir ihr auch erklärt und sie ist gegangen.
Jetzt das Problem, bei uns war grad das absolute Chaos in der Wohnung, Wäscheberge und Spielzeug lagen überall, weil wir noch keinen Kleiderschrank für uns haben und wir grad die Wäsche zum Waschen sortiert haben.
Wird da nochwas kommen?
Bei uns sieht es öfter mal so chaotisch aus, weil wir mit aufräumen nicht so richtig klar kommen und dann immer erst Putzaktionen starten anstatt kontinuierlich aufzuräumen.
Wir haben jetzt angst, dass uns unserer Sohn vielleicht weggenommen werden kann.
Bitte viiiieeeleee Antworten
Danke.

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



12 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-1660
Status:
Bachelor
(3594 Beiträge, 1133x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest123-1682
Status:
Student
(2180 Beiträge, 155x hilfreich)

Hallo Kühnchen,

dass ihr euren Sohn einer gewaltigen Gesundheitsgefährdung aussetzt, ist dir schon klar, oder?

Muss ein Kind in diesem Qualm aufwachsen?

In meiner Gegend ist vor kurzem einem Elternpaar das Sorgerecht und ABR entzogen worden, weil... sie auf Müllbergen wohnten.

Vielleicht bietet das JA euch Hilfe an, in Form einer Familienpflegerin, fragt danach, wenn ihr nicht mit eurem Haushalt und Leben klarkommt.

Grüßle






-----------------
" Jeder Mensch gilt in dieser Welt nur so viel, als wozu er sich selbst macht."

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
kuehnchen1985
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 13x hilfreich)

Es sind keine "Müllberge" sondern es ist halt chaotisch unordentlich, wir schaffen es nur nicht regelmässig aufzuräumen, sondern immer erst wenn sich was angesammelt hat.
Hat jemand einen Tipp für einen Putzplan o.ä., da ich dem Jugendamt eher skeptisch gegenüberstehe.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
mikkian
Status:
Bachelor
(3857 Beiträge, 463x hilfreich)

Mein Putzplan heißt, zum Feudel greifen, wenn es dreckig und Aufräumen, wenn es unordentlich ist ;)

Nichts für ungut, aber das kann doch wohl nicht angehen. Du hast Verantwortung für ein Kind!!

Grüße

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
guest123-1682
Status:
Student
(2180 Beiträge, 155x hilfreich)

quote:
da ich dem Jugendamt eher skeptisch gegenüberstehe.


Das wird, hoffentlich, auf Gegenseitigkeit beruhen.
Und hoffentlich treten sie euch, vorwiegend das Rauchen betreffend, gewaltig auf die Füße, denn anders lernt ihr ja nix.

Wisst ihr eigentlich, wie verantwortungslos ihr euch verhaltet?

Arbeitet ihr denn so viel, dass ihr das mit der Wohnung nicht gebacken bekommt?

Grüßle



-----------------
" Jeder Mensch gilt in dieser Welt nur so viel, als wozu er sich selbst macht."

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Haselstrauch
Status:
Student
(2477 Beiträge, 383x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
guest123-1663
Status:
Lehrling
(1571 Beiträge, 568x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
Senor James
Status:
Schüler
(151 Beiträge, 18x hilfreich)

Heeeeee.. jetzt malt Ihr doch net gleich den Teufel an die Wand..


Okay, das mit dem Rauchen is nicht okay.. aber was den Rest der Wohnung angeht, kennen wir den Zustand ja nicht. Ich denke die Gute vom JA wird sehr wohl erkennen könnnen das noch kein Kleiderschrank da ist.

Wenn ich bedenke, wie es bei mir zeitweise aussieht.. meine Güte. Ich brauche zum Abspülen schon mal 45 Minuten für drei Tassen, weil meine Kleine immer um die Ecke kommt, bis ihr dann meistens der Schwamm hintergefliegt. Und so geht das mit allem.

Was mir jetzt mehr zu bedenken gibt, wie krass raucht Ihr denn, das man Euch gleich anonym anzeigt???

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
Haselstrauch
Status:
Student
(2477 Beiträge, 383x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
Senor James
Status:
Schüler
(151 Beiträge, 18x hilfreich)

hmmm... wobei jeder ne andere Auffassung von Ordnung hat.. ich kenn Wohnungen da wird ein Museum neidisch.. und dann wiederum absolute Müllhaufen (wo ich auch schon mal ein Kind hab rausholen lassen *seufz*)

Und ich bin auch immer so ein Glückspilz wenn ich grad wild rumräume, sprich alles aus den Schränken rausreisse um neu zu sortieren und wegschmeissen und wat weiß ich noch, steht irgendeiner vor der tür und will was.. is natürlich dann auch immer gaaaaaaaaaaaaanz toll....

Klar, wenn die TE schon einsieht, das da ein Problem vorhanden ist, ist die Familienhilfe schon ein vorschlag.

Aber hier wird ja gleich mit Pflegefamilie gedroht... Herr Camper, das is net nett :neck:

0x Hilfreiche Antwort

#11
 Von 
guest-12306.09.2010 09:51:30
Status:
Frischling
(27 Beiträge, 0x hilfreich)

Unordnung ist wohl nicht sooo das Problem, solange es kein Dreck und Müll ist...

Aber das mit dem Rauchen.

Ist es denn sooo schwierig, das, zumindest mal in der Wohnung, sein zu lassen?

Dafür kann ich gar kein Verständnis aufbringen...

So viel müsste einem das eigene Kind doch wert sein!

Gruß

0x Hilfreiche Antwort

#12
 Von 
chaosmutti
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 1x hilfreich)

Hallo Kuehnchen,

mach Dir mal keinen Kopp,sooo schlimm ist das JA nicht.Ich arbeite seit über 10 Jahren mit dem JA zusammen.Gründe,Scheidung,schwierige Kinder und Probleme mit mir selber.
Bisher hat das JA mir immer geholfen.
Wenn Du Probleme mit der Wohnung hast geh zum JA,und wenn die Dame so nett war wie Du sagst gibt es auch Hilfe.Z.B. die schon erwähnte Familienhilfe.
Auch bei der Caritas oder Kinderschutzbund kannst Du Dir Hilfe holen.
Die Ämter sehen schon wann Gefahr für Leib und Wohl der Kinder ist und wann nur Unordnung herrscht.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.182 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.701 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen