Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.783
Registrierte
Nutzer

Kind anhängen nach Jahren?

12.1.2005 Thema abonnieren Zum Thema: Frau
 Von 
Klagdichreich
Status:
Bachelor
(3113 Beiträge, 446x hilfreich)
Kind anhängen nach Jahren?

Hi,
mich beschäftigt gerade ein Fall, von dem ich neulich gehört habe, dem ich aber nicht so recht Glauben schenken kann.

Eine Frau mit einem Kind (so um die 6 Jahre) hat einem ihr bekannten Mann unterstellt, es sei von ihm. Sie hätte damals mit ihm eine Affäre gehabt und da sei es passiert.
Angeblich ist der Mann in der Beweispflicht des Gegenteils und muß vom eigenen Geld einen Vaterschaftstest machen, um nicht für das fremde Kind aufkommen zu müssen.

Geht das wirklich so einfach? Kann eine Frau sich so eine Geschichte einfach ausdenken und der Mann ist der Dumme?
Ich kanns mir nicht vorstellen aber ihr wisst das sicherlich besser.

-----------------
"Kann es sein, daß Desinteresse und Dummheit sich die Hand geben?
Weiß ich nicht - ist mir auch egal"

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Frau


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-103
Status:
Praktikant
(735 Beiträge, 48x hilfreich)

Hallo,

vom eigenen Geld einen VT?

Wieso das denn? Verlangt sie denn Unterhalt?

Gehen tut das, na klar. Aber ob es Erfolg hat....

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
teufelin
Status:
Master
(4629 Beiträge, 227x hilfreich)

Moin KDR,
wenn die Sache über das Gericht läuft, ist es m.E. so, dass bei einem positiven Ergebnis der Mann die Kosten zu tragen hat und bei einem negativen die Frau.

Ich frage mich bei solchen Dingen allerdings immer, wie blöd eine Frau sein muss, um hier die Unwahrheit zu sprechen.

Gruß

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-103
Status:
Praktikant
(735 Beiträge, 48x hilfreich)

Es sei denn, es kriegen beide PKH, dann zahlt der Staat den VT. ;)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen