Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.923
Registrierte
Nutzer

Kind auf Steuerkarte Dringend!!!!!!!!!!!!

28.2.2003 Thema abonnieren Zum Thema: Anspruch Jahr
 Von 
maggy
Status:
Frischling
(20 Beiträge, 4x hilfreich)
Kind auf Steuerkarte Dringend!!!!!!!!!!!!

Hallo,
folgende Situation:
Bin seit drei Jahren geschieden und lebe seit zwei Jahren mit meinem neuen Lebensgefährten und meinem achtjährigen Sohn zusammen.
Mein Ex bekommt das halbe Kindergeld,hat das Kind auf der Steuerkarte und kann den Kinderfreibetrag in Anspruch nehmen.
Ist das noch gerecht??????
Gibt es denn auch die Möglichkeit,daß mein Lebensgefährte das Kind auf die Steuerkarte bekommt und den Kinderfreibetrag???

Schließlich leben wir wie eine Familie zusammen und warum hat nur der Ex die steuerlichen Vorteile????
Wir haben auch vor bald zu heiraten!!!
Weiß jemand, wo ich mich da erkundigen kann oder ist jemand in der gleichen Situation???


-----------------
"Gruß Maggy"

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Anspruch Jahr


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
maggy
Status:
Frischling
(20 Beiträge, 4x hilfreich)

Hallo,
hoffe,daß mir bald jemand weiterhelfen kann!!!
Ist ziemlich wichtig!!!!

-----------------
"Gruß Maggy"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Andreas.Krueger
Status:
Beginner
(124 Beiträge, 41x hilfreich)

Wenn er den vollen Unterhaltsteil für das Kind Zahlt, steht ihm logischerweiseauch der Steuerliche Vorteil zu. Heirate den neuen, undlassihn das Kind Adoptieren. Dann aber zahlt der Ex auch kein Unterhalt mehr ;-)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
maggy
Status:
Frischling
(20 Beiträge, 4x hilfreich)

Klar zahlt mein Ex Unterhalt für meinen Sohn,aber wenn ich den Unterhalt mal gegen seine steuerlichen Vorteile aufrechne, steht er sich günstiger als ich.Warum darf er diese ganzen Vorteile nutzen und mein Lebensgefährte,mit dem wir seit zwei Jahre einen gemeinsamen Haushalt führen,nicht.
Das ist doch nicht gerecht!!
Kann man so etwas in irgeneinem Gesetz nachlesen???

-----------------
"Gruß Maggy"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen