Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.028
Registrierte
Nutzer

Kinderbonus teilen?

6.2.2009 Thema abonnieren Zum Thema: Umgang Kinderbonus
 Von 
guest-12317.04.2009 10:35:26
Status:
Beginner
(70 Beiträge, 8x hilfreich)
Kinderbonus teilen?

Wäre es richtig, den Kinderbonus pauschal zwischen Unterhaltspflichtigen und Betreuungspflichtigen zu teilen? Z.B auch wenn der U-Pflichtige kaum Umgang leistet?
7/11

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Umgang Kinderbonus


25 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
mikkian
Status:
Bachelor
(3852 Beiträge, 457x hilfreich)

Sorry, 7/11,

aber langsam nerven diese sinnlosen und polarisierenden Diskussionen um immer das gleiche Thema. Kannst dir doch selbst ausrechnen, was für antworten kommen werden.

Hilft das dir oder sonst irgendwem??

Grüße

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest123-2183
Status:
Schüler
(182 Beiträge, 32x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
KuschelbaerR
Status:
Student
(2175 Beiträge, 273x hilfreich)

Dazu gibts bereits hier -> Der Kinderbonus und seine Auswirkungen einen Beitrag, dazu kann sich jeder seine Meinung bilden.

Diskussionen hier würden wohl wieder ins Uferlose ausarten.

-----------------
"Geld verdirbt nicht den Charakter, sondern bringt das wahre Gesicht zum Vorschein! "

-- Editiert von KuschelbaerR am 06.02.2009 12:23

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest-12317.04.2009 10:35:26
Status:
Beginner
(70 Beiträge, 8x hilfreich)

Dromedar und Mikkian,
leidet Ihr unter Verfolgungswahn? Warum denkt ihr an Selbstgespräche. Ist die Zweitfrauen Ära hier in diesem Forum vielleicht vorbei????

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest-12317.04.2009 10:35:26
Status:
Beginner
(70 Beiträge, 8x hilfreich)

Im Übrigen ist das der erste Tread von mir hier in diesem Forum, also warum nerve ich Dich Mikkian???

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
mikkian
Status:
Bachelor
(3852 Beiträge, 457x hilfreich)

7/11,

wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Ich habe nicht gesagt, dass du mich nervst, sondern diese "Geld-Themen" die wir in mehreren Variationen diskutiert haben. Und du hast mitgemacht.

Also, frage ich dich nochmal: Warum machst du das Fass erneut auf? Aus den anderen Threads kannst du dir die Antworten raussuchen! Was bringt es dir??

Deine Anmerkung von 12:29 versteh ich ehrlich gesagt nicht - mag ich auch nicht drüber nachdenken...

Grüße

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
guest-12310.02.2009 12:29:31
Status:
Beginner
(109 Beiträge, 8x hilfreich)

Was? Der Kindergeldbonus muss zwischen den Eltern aufgeteilt werden. Ne, ich will den schon gar nicht mehr, weil die ArGe auch die Hände ausstreckt (den einziehen) will. So ein S ****** s!



Lischa

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
guest123-2183
Status:
Schüler
(182 Beiträge, 32x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
KuschelbaerR
Status:
Student
(2175 Beiträge, 273x hilfreich)

Hmm, der sagt doch eigentlich nur aus, dass regelmäßig wiederkehrende kindbezogene Leistungen, soweit sie den Anspruch auf Kindergeld ausschließen, ebenfalls angerechnet werden, oder hab ich das jetzt falsch gelesen.

Kindergeldbonus ist zwar eine kindbezogene, aber keine regelmäßig wiederkehrende Leistung, schließt aber auch das Kindergeld nicht aus sondern ist ja an das Kindergeld gekoppelt - ergo wohl wie das Kindergeld zu behandeln.

Demzufolge wäre es auch denkbar, dass er genauso anzurechnen wäre, wie das Kindergeld, wobei wenn man es richtig betrachtet die Anrechnung im Mangelfall z.B. wegfallen würde, um nur ein Beispiel zu nennen.


-----------------
"Geld verdirbt nicht den Charakter, sondern bringt das wahre Gesicht zum Vorschein! "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
mimi666
Status:
Schüler
(296 Beiträge, 50x hilfreich)

Hallo ihr Lieben! :)

Ich klinke mich jetzt hier mal ein.
Momentan habe ich nur wenig Zeit und lese eher, anstatt das ich mich selber hier mal melde.
Da aber dieses Thema zur Anrrechnung auch von mich für Interesse ist, habe ich einfach mal recherchiert und folgendes gefunden:


Der Entwurf des Gesetzes zur Sicherung von Beschätigung und Stabilität in Deutschland

Artikel 5

Gesetzt zur Nichtanrechnung des Kinderbonus

Der nach § 66 Absatz 1 Satz 2 des Einkommensteuergesetzes und § 6 Absatz 3 des
Bundeskindergeldgesetzes zu zahlende Einmalbetrag ist bei Sozialleistungen, deren Zahlung von anderen Einkommen abhängig ist, nicht als Einkommen zu berücksichtigen. Der Einmalbetrag mindert die Unterhaltsleistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz nicht.


Dabei handelt es sich zwar nur um den Entwurf, aber ich denke das es wohl so von statten gehen wird...
Ist zwar Schade, aber alle Väter können sich ja erkundigen was die Mutter schönes gekauft hat mit den 100€... ;)

Ich habe jetzt doch noch etwas aktuelleres gefunden:

Auf den Barunterhaltsanspruch von Kindern ist der Einmalbetrag in entsprechender Anwendung der Regelung zur Berücksichtigung des Kindergeldes (1612b BGB) anzurechnen.

Na, dann geben wir wohl demnächst 50€ für Junior aus!!! :party:

LG
und wieder weg
mimi





-----------------
"Wenige Menschen denken, und doch wollen alle entscheiden.-Friedrich II. der Grosse-"

-- Editiert von mimi666 am 06.02.2009 16:36

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
guest123-2183
Status:
Schüler
(182 Beiträge, 32x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#12
 Von 
guest-12317.04.2009 10:35:26
Status:
Beginner
(70 Beiträge, 8x hilfreich)

Das ist eine gute idee. 100 € dürften schnell weg sein. Eine Hose, ein paar Schuhe und futsc h sind sie. Oder einen neuen Schulrucksack...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#13
 Von 
guest-12310.02.2009 12:29:31
Status:
Beginner
(109 Beiträge, 8x hilfreich)

Also, ich teile mit keinem mehr. Weder mit dem Vater noch mit der ArGe. ich überweise den Betrag dann dankend zurück.

Siehst 7&11 *,ja zwei bis drei Quittungen für die die es wissen wollen reichen aus. Brauchen ja dann auch nicht zich Stunden zum Schoppen. Darf das Kind auch mal ins Aqualand? Oder ist das nicht erlaubt?


Lischka

ICH ÜBERWEISE ZURÜCK! (musste mal schreien über so eine schreiende Ungerechtigkeit)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#14
 Von 
guest-12317.04.2009 10:35:26
Status:
Beginner
(70 Beiträge, 8x hilfreich)

Ich werde meiner Freundin nahe legen, den Betrag für den Schüleraustausch auf Seite zu legen. Daran will sich der Ex nämlich nicht beteiligen. Sollte er auf seine Hälfte bestehen, muß er sie einklagen.
711

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#15
 Von 
guest-12330.03.2009 14:52:31
Status:
Lehrling
(1165 Beiträge, 294x hilfreich)

Hab ich doch letztens schon gesagt, ist eigentlich lächerlich 100,-€!
Aber dafür wurde ich ja gleich angeprangert.

Aber die, die das Geld für n Neuwagen haben, bekommen einfach mal 2500,-€ Abwrackprämie!

Na gut, bin ja dankbar, dass auch meine kids mal was bekommen, ist ja schon gut. :(

LG beijng

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#16
 Von 
guest-12317.04.2009 10:35:26
Status:
Beginner
(70 Beiträge, 8x hilfreich)

Bei der Abwrackprämie geht es darum die Wirtschaft anzukurbeln und umweltschädliche Altdreckschleuder von der Straße zu holen. Das kommt den Kindern sicher auch zu gute.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#17
 Von 
guest-12310.02.2009 12:29:31
Status:
Beginner
(109 Beiträge, 8x hilfreich)

Hi Beijing, wieso angeprangert für die 100 Euro Bonus?

schade, dass man keine ExWickelprämie bekommt.


Lischka

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#18
 Von 
guest-12317.04.2009 10:35:26
Status:
Beginner
(70 Beiträge, 8x hilfreich)

Allerdings ist die Abwrackprämie in Anbetracht der erst beginnenden Wirtschaftskrise ebenso wie der Kinderbonus, lediglich ein Tropfen auf dem heißen Stein.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#19
 Von 
Anny
Status:
Junior-Partner
(5532 Beiträge, 452x hilfreich)

SevenEleven hi,
bist du davon betroffen?
Ich habe gedacht, dass dieser Bonus steuerlich verrechnet wird.
Bekommt der Kindergeldempfänger die Kohle bar?

Wie auch immer, dass hat alles nichts auf den Nacken.
Wer kommt auf sowas überhaupt, schon das Wort

Kinderbonus

Klingt, wie Billigflug oder Sparticket bei der Bahn, Verkaufsprämie oder Gutscheinheft.





-----------------
"Die Welt ist mir ein kaltes Haus ohne die gleichmäßige Wärme jenes Ofens,den man Liebe nennt.LG Anny"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#20
 Von 
Loddar
Status:
Junior-Partner
(5207 Beiträge, 909x hilfreich)

@Beijing,

quote:
Hab ich doch letztens schon gesagt, ist eigentlich lächerlich 100,-€!
Aber dafür wurde ich ja gleich angeprangert.

Ich hab dich nicht angeprangert, sondern war nur etwas erstaunt, dass du diese 100€ nicht schätzt. In meiner Kasse machen sich die nämlich bemerkbar. In deiner nicht?

quote:
Bekommt der Kindergeldempfänger die Kohle bar?

Jo Anny, cash. Ich hab das übrigens schon ausgegeben. Sicher ist sicher. :)

Grüßle

-----------------
""Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#21
 Von 
guest-12317.02.2011 16:55:55
Status:
Lehrling
(1043 Beiträge, 181x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#22
 Von 
Loddar
Status:
Junior-Partner
(5207 Beiträge, 909x hilfreich)

Hä Camper?

Wie meinst du das jetzt?

Kriegen etwas nur KV`s diese Abwrackprämie?

Vielleicht hätt manch einer seiner Ehehälfte gegen ein neuwertigeres Exemplar umtauschen sollen... :party:

Grüßle



-----------------
""Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#23
 Von 
guest123-2183
Status:
Schüler
(182 Beiträge, 32x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#24
 Von 
guest-12317.02.2011 16:55:55
Status:
Lehrling
(1043 Beiträge, 181x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#25
 Von 
Loddar
Status:
Junior-Partner
(5207 Beiträge, 909x hilfreich)

Wow Camper,

5000 Piepen...
Hältst du uns auf dem Laufendem?
Ich will das auch haben!!!

Kannte das bisher so, dass diverse Autofirmen 20 - 25% Nachlass geben.
Und dafür waren so einige Voraussetzungen zu erfüllen. Merkzeichen!

Grüßle

-----------------
""Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.""

-- Editiert von Loddar am 08.02.2009 11:28

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.343 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.276 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen