Kindergeld nach Aufhebungsvertrag

9. März 2024 Thema abonnieren
 Von 
Flocke0230
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Kindergeld nach Aufhebungsvertrag

Hallo, folgender Sachverhalt.Mein Sohn (20Jahre) befand sich bis Ende Februar in einem Ausbildungsverhältnis (Aufhebungsvertrag zum 29.02). Er hat sich bereits Mitte Februar arbeitssuchend gemeldet und Alogeld ab dem 01.03 beantragt.
Ich habe die Arbeitsagentur darüber informiert und diese haben die Zahlung des Kindergeldes eingestellt mit der Begründung, dass sich mein Sohn ja nicht mehr in der Ausbildung befindet.
Wie ich es allerdings verstehe haben Kinder , die arbeitssuchend gemeldet sind Anspruch bis zum 21 Lebensjahr. Oder sehe ich das doch falsch? Vllcht kann mir hier weitergeholfen werden.Vielen Dank.

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47787 Beiträge, 16880x hilfreich)

Zitat (von Flocke0230):
Wie ich es allerdings verstehe haben Kinder , die arbeitssuchend gemeldet sind Anspruch bis zum 21 Lebensjahr. Oder sehe ich das doch falsch?

Nein, das siehst Du richtig. Das Kindergeld muss dann neu beantragt werden.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.135 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen