Kindesunterhalt 2023 Anpassung

3. Januar 2023 Thema abonnieren
 Von 
Blumentrute
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Kindesunterhalt 2023 Anpassung

Hallo, wer kann mir sagen, wie die neue Anpassung des Kindesunterhalts erfolgt? Bekommt der Vater vom Amt ein Schreiben mit der neuen Berechnung um die monatliche Überweisung anzupassen? Vielen Dank im Voraus.

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
smogman
Status:
Student
(2796 Beiträge, 919x hilfreich)

Unterhalt ist grundsätzlich Privatsache.

Das Jugendamt ist als gesetzlicher Vertreter nur tätig, wenn es eine Beistandschaft gibt.

Sofern ein Unterhaltstitel oder eine Vereinbarung in dynamischer Höhe (Prozentsatz) besteht, ist der Unterhalt eigenständig an die Änderung der Düsseldorfer Tabelle anzupassen.

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Blumentrute
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Ok, vielen Dank. Dann bin ich ja mal gespannt, wie 'reibungslos' das abläuft :wink:

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47610 Beiträge, 16829x hilfreich)

Zitat (von Blumentrute):
Dann bin ich ja mal gespannt, wie 'reibungslos' das abläuft


Der Unterhalt für Januar müsste ja eigentlich schon auf dem Konto sein. Da kann man also schon sehen, ob der Vater den Zahlbetrag an die neue Düsseldorfer Tabelle angepasst hat.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Blumentrute
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Von alleine passiert da leider nichts, man muss immer erst etwas sagen und natürlich ist nicht der aktuelle Betrag überwiesen worden. Das hätte mich dann doch überrascht. Ich danke euch. Liebe Grüße Christin

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Hunter123
Status:
Schüler
(226 Beiträge, 69x hilfreich)

Zitat (von Blumentrute):
Bekommt der Vater vom Amt ein Schreiben mit der neuen Berechnung um die monatliche Überweisung anzupassen?

Viele Beistände machen ihre Kundschaft von sich aus auf die höheren Beträge aufmerksam. Die wissen schon, warum...

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 267.860 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.249 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen