Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
539.292
Registrierte
Nutzer

[Kindesunterhalt] Lohnpfändung bei Zahlungsverzug - Zahlungsverzug nun ausgeglichen


#31
 Von 
fb516089-80
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo. Bei mir ist es auch so. Schuldner war im Rückstand. Hat zuwenig und zu spät gezahlt. Hab auch einen Pfändungsbeschluss erwirkt. Der auch für zukünftige Zahlungen gilt. Rückstand ist ausgeglichen. Trotzdem hat er, zu der Pfändung, eigene Zahlungen geleistet. Zu wenig und zu spät. Also wird der Beschluss nur ruhend gestellt. Alle Drittschuldner wurden informiert. Sobald er wieder zu wenig und zu spät zahlt, wird beim Arbeitgeber gepfändet.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#32
 Von 
Sir Berry
Status:
Schlichter
(7861 Beiträge, 2679x hilfreich)

Diese Kurzbeschreibung gibt eigentlich all das wieder, was einige von uns dem Fragesteller auf der Seite 1 erklärt haben.

Berry

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#33
 Von 
smogman
Status:
Praktikant
(863 Beiträge, 253x hilfreich)

Eine Pfändung ruhend zu stellen, ist rechtlich nicht möglich, vgl. BGH vom 02.12.2015, VII ZB 42/14 .

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#34
 Von 
Unugunu123
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich hab das Problem das der Unterhalt vom Lohn weggeht. Kein Ding. Nichts dagegen.. Nur das Problem ist der Restlohn ca 1300 Euro kommt aufs Konto und davon habe ich dann laut pfändung Unterhalt nur 970 frei. Obwohl nicht 1 Cent offen ist. Mittlerweile lasse ich mir schon den Lohn bar auszahlen das ich alles zur Verfügung habe und zahle nur 970 aufs Konto Wie gesagt 304 gehen direkt vom Lohn weg. Aber auf der Bank nur 970 zur Verfügung. Was passiert mit dem Rest? Das kann mir niemand sagen. Und sie weigert sich die kontopfandung still zu legen. Was soll ich noch machen.? Konto kündigen, neues aufmachen? Ich bin ratlos. Die blockiert so mein ganzes Leben mittlerweile.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#35
 Von 
fb367463-2
Status:
Schlichter
(7148 Beiträge, 2870x hilfreich)

Sie sind nicht der Threadersteller? Bitte hängen Sie sich nicht an anderer Leute Themen ran - eröffnen Sie bitte ein eigenes!

Signatur:Wenn mein Beitrag hilfreich ist, freue ich mich über einen Klick auf "hilfreich" unten. Danke :)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen
12

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 187.660 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.140 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.