Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.999
Registrierte
Nutzer

Kitabeiträge uneheliches Kind

 Von 
pebbles71
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 0x hilfreich)
Kitabeiträge uneheliches Kind

Hallo!

Meine Tochter soll ab Feb. 08 in die Kita damit ich auf 6 Std. pro Tag arbeiten gehen kann.
Sie erhält von Ihrem Vater Unterhalt(unehelich). Da ich diesen bei der Beitragsberechung lt. Internet angeben muß erhöt sich mein Beitrag für den Platz. Ich dachte es zählt nur mein Gehalt.
1. Frage: Stimmt das?
2. Frage: Wenn ja, kann ich ein Teil dieser Kosten vom Vater zurück verlagen.
Sprich ist er verpflichtet ein Teil zu bezahlen?
Es ist für mich eine erhebliche Belastung. Aber ich möchte auch gerne Arbeiten und es ist wichtig für die Entwicklung, daß die Kleine (im Feb. 3. Jahre) unter Kinder kommt.


Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
stimmen Teil Tochter


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
henriette68
Status:
Praktikant
(976 Beiträge, 103x hilfreich)

Moin,
der Vater ist nicht zu Zuzahlungen verpflichtet. Sein Anteil ist durch den Unterhalt abgegolten.

Ich kann dir nur empfehlen nicht nur im Internet zu rechnen, sondern ein persönliches Gespräch mit der Kindergarten-Leitung zu führen. Vielleicht gibt sich ja die Möglichkeit einer anderen Berechnung. Möglicherweise kannst du auch Zuschüsse beantragen. Frag mal beim Jugendamt oder der Arge nach.
Gibt es evtl. noch einen anderen, günstigeren KiGa als Alternative?

LG Henriette

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
natoll
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

hallo ,
geh doch mal zum jugendamt in deiner stadt , und dort kannst du dich erkundigen ob du einen teil oder sogar den ganzen beitrag bezahlt bekommst ,

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-1660
Status:
Bachelor
(3594 Beiträge, 996x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Honey28
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Hi Pepples

Ich glaub da hast du keine Chance einen Teil des Beitrages vom Kindsvater zuerhalten.So wie schon einige geschrieben haben erkundige dich bei der zuatändigen behörde.

Lg meike

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen