Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
569.208
Registrierte
Nutzer

Kontakt per Anwalt untersagt

20.7.2016 Thema abonnieren
 Von 
Jogi34
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Kontakt per Anwalt untersagt

Hallo,

meine Frau hat das Trennungsjahr über einen Rechtsanwalt eingeleitet.

In dem Schreiben von dem Rechtsanwalt werde ich darauf hingewiesen, dass

a) meine Frau keinerlei Kontakt wünscht

b) dass wiederholte Belästigung den Tatbestand der Nachstellung nach §238 erfüllt.

Zudem wird bei einem Verstoß (Kontaktaufnahme) mit einer einstweiligen Anordnung nach dem Gewaltschutzgesetz gedroht.

Dazu folgende Fragen:

Wir sind immer noch verheiratet - kann die Kontaktaufnahme mit meiner Frau (keine Belästigung o.ä.) mir grundsätzlich so strikt verboten werden? Ist nicht mal mehr ein Anruf oder bspw. eine SMS zum Geburtstag etc. gestattet und ich erfülle damit bereits den Strafbestand?

Was passiert, wenn Sie mich kontaktiert? Darf ich den Anruf annehmen oder gar zurückrufen?

Vielen Dank für eine Auskunft.

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(28794 Beiträge, 15675x hilfreich)

Ist nicht mal mehr ein Anruf oder bspw. eine SMS zum Geburtstag etc. gestattet und ich erfülle damit bereits den Strafbestand? Den Straftatbestand des Stalking/Nachstellung erfüllt das nicht - ich würde aber dennoch nicht dauernd ausprobieren, wie weit ich gehen kann. Wenn ein Mensch das nicht wünscht, dann wünscht er das nicht, und wenn es die eigene Ehefrau ist...

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 204.249 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
85.375 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen