Notarvertag- Gütertrennung

10. Dezember 2007 Thema abonnieren
 Von 
alexa_de
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 1x hilfreich)
Notarvertag- Gütertrennung

Ist ein notarielle Vertrag Gütertrennung ungültig, wenn dieser Vertrag den Passus: "uach in Fällen der Not" enthält?
Ist dieser Passus usus oder sittenwidrig?

DANKE im voraus

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



11 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-1540
Status:
Praktikant
(878 Beiträge, 224x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest123-1698
Status:
Student
(2977 Beiträge, 837x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest123-1540
Status:
Praktikant
(878 Beiträge, 224x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
armesocke
Status:
Praktikant
(866 Beiträge, 71x hilfreich)

quote:
Der Passus 'auch in Fällen der Not' stammt aber eher aus einem komplexen Ehevertrag (dessen Teil die Gütertrennung sein kann) und stellt einen Unterhaltsverzicht auch für den Fall der Not dar.


*Auch für den Fall der Not* ist der Passus für den Sozialunterhalt ;) Wenn keine Kinder vorhanden sind und bei beiden keine konkrete Arbeitslosigkeit (Kündigung erhalten) droht, nicht sittenwidrig und durchaus üblich.

:)

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
armesocke
Status:
Praktikant
(866 Beiträge, 71x hilfreich)

.

-- Editiert von armesocke am 13.12.2007 19:24:05

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
guest123-1698
Status:
Student
(2977 Beiträge, 837x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
guest123-1953
Status:
Schüler
(221 Beiträge, 86x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
guest123-1327
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
guest123-1540
Status:
Praktikant
(878 Beiträge, 224x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
armesocke
Status:
Praktikant
(866 Beiträge, 71x hilfreich)

@warum

Sorry, wollte nur den Unterschied zwischen Familienrecht und Sozialrecht darstellen.

:)

@ comfortline

Kauf Dir mal einen gescheiten Wagen ... . Avantgarde oder Elegance :grins: :grins: :grins:

-- Editiert von armesocke am 13.12.2007 20:04:18

0x Hilfreiche Antwort

#11
 Von 
guest123-1540
Status:
Praktikant
(878 Beiträge, 224x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.074 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen