Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
531.167
Registrierte
Nutzer

Scheidungstermin beschleunigen

 Von 
susvet
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Scheidungstermin beschleunigen

Guten Tag,

ich bin in der 29. Woche von neuem Partner schwanger und noch arbeitstätig. Meine Scheidung läuft, der Gerichtstermin ist am 08.12.2010. Mein Partner hat einige Probleme bei seiner Scheidung. Das Trennungsjahr ist längst vorbei, Scheidung wurde im Juli neu beantragt (da die andere Partei zuerst selbt den Antrag gestellt hat und danach abgerufen), alle Papiere für den Scheidungstermin sind vorbereitet (Rente, Gewinnausgleich), er zahlt den Trennungsunterhalt (ziemlich viel) und Kindesunterhalt. Wenn wir nicht verheiratet sind und ich im Mutterschutz bin, haben wir sicherlich finanzielle Probleme. Wir warten auf seinen Scheidungstermin. Aber da es eine streitige Scheidung ist, gibt es keinen. Unser RA hat uns mitgeteilt, dass in dieser Stadt so üblich ist: es wird keinen Termin geben, bis alle Fragen mit dem Unterhalt (Frau, Kind) einvernehmlich geklärt sind. Es ist nicht wichtig, dass ich bald ein Kind von ihm bekommen werde. Seine Ex-frau ist nicht komprommisbereit, fordert nur Geld und zieht die Zeit, da sie verstanden hat, dass nach dem Gerichtsurteil wesentlich weniger Geld bekommen wird.

Gibt es vielleicht einige Möglichkeiten, wie wir den Gerichtstermin beschleunigen können? Und alles gerichtlich regeln können? Bin verzweifelt, da alles Geld und Nerven kostet und gerade jetzt nicht genau gut in meinem Zustand ist :(

Danke für die Antworten.



-- Editiert am 08.11.2010 13:26

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Scheidung Kind Geld Familie


7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(28660 Beiträge, 11851x hilfreich)

Wenn der Richter alles in einem Termin regeln möchte, dann kann er das. Das Verfahren ist nicht unüblich.

wirdwerden

-----------------
""

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12310.11.2010 17:04:27
Status:
Beginner
(71 Beiträge, 56x hilfreich)

--- editiert vom Admin

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


#4
 Von 
guest-12310.11.2010 17:04:27
Status:
Beginner
(71 Beiträge, 56x hilfreich)

--- editiert vom Admin

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


#6
 Von 
guest-12310.11.2010 17:04:27
Status:
Beginner
(71 Beiträge, 56x hilfreich)

--- editiert vom Admin

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.600 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.628 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.