Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
531.023
Registrierte
Nutzer

Schwiegereltern anzeigen?

8.8.2013 Thema abonnieren
 Von 
Sonja Linge
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 3x hilfreich)
Schwiegereltern anzeigen?

hallo,
ich habe da ein kleines problem. und zwar war heute das jugendamt bei mir, weil meine noch-schwiegereltern mich dort mit diversen mißständen bzgl. meines 4jährigen sohnes gemeldet haben.
nun denke ich über den gang zu meinem anwalt und eine anzeige nach, da die anschuldigungen übertrieben, teilweise aus dem zusammenhang gerissen oder schlichtweg gelogen sind.
sie haben den kleinen erst 2x gesehen, da sie weiter weg wohnen.
sämtliche vorwürfe haben sie von meinem mann (gott sei dank läuft die scheidung), bei dem unser sohn jedes wochenende zu besuch ist.
kann ich eine anzeige machen wegen übler nachrede, verbreitung von lügen oder was auch immer?

-----------------
""

Verstoß melden



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
edy
Status:
Junior-Partner
(5284 Beiträge, 2254x hilfreich)

Hallo Sonja Linge,

Konntest du das JA vom Gegenteil überzeugen?

lg
edy

-----------------
"Ein freundliches "Hallo" setzt
sich auch in Foren immer mehr
durch."

4x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(28644 Beiträge, 11849x hilfreich)

"Anschuldigungen sind übertrieben"..... also war was? Oder wie ist das zu verstehen?

wirdwerden

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Sonja Linge
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 3x hilfreich)

[color=][color=]gute frage, ich habe dem JA erklärt, was sache ist....
hier mal die vorwürfe und die realität im vergleich:

Vollgek*** Unterhosen und Popo
- ja, es war mal die eine oder andere [color=]bremsspur in der unterbuchse, als er gelernt hat, selbstständig auf die toilette zu gehen

würde Sohn ständig alleine lassen zuhause
- ja, auch ich muss mal in den waschkeller, und wenn ich die gassi-runde gehe, darf söhnchen entscheiden, ob er die 10 minuten mitkommen möchte oder nicht

Sohn würde schon um 17:30 ins Bett geschickt werden
- stimmt nicht, er geht zwischen 19-19:30 uhr ins bett und darf dann noch etwas spielen oder bücher gucken

Blaue Flecke vom Partner am Arm
- absoluter blödsinn

Sohn dürfe nur im Bett essen, dann nur Joghurt etc und was er nicht schaffe, müsse er für die Hunde unters Bett werfen
- noch größerer blödsinn, er darf gar nicht im bett essen, ausser mal nen stück schoki oder nen lolli. gegessen wird gemeinsam in der küche, und dann vernünftiges essen

für die Hunde würde mehr Geld ausgegeben werden als für Sohn
- stimmt nicht

Sohn würde nur zu kleine Schuhe tragen
- stimmt nicht

bekäme nicht genug zum Anziehen mit zu den Papawochenenden
[color=]- stimmt so nicht, er hat eigens vom papa gekaufte bekleidung dort und es ist abgesprochen, dass er von zuhause keine kleidung mitbringen braucht
[/color]
würde zuhause nie geduscht oder gebadet werden
- stimmt nicht


-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
edy
Status:
Junior-Partner
(5284 Beiträge, 2254x hilfreich)

Hallo Sonja Linge,

du scheinst noch sehr jung zu sein?

Du musst den Text aber nicht in Farbe schreiben, sieht

nicht gut aus.

Dafür aber vielleicht auf Groß-/Kleinschreibung achten ?


Warte doch erstmal das Ergebnis vom Jugendamt ab.

Woher haben denn die Schwiegereltern und der KV die

ganzen Infos ?

Was hat der Herr/Frau vom JA gesagt?

Wenn die Anschuldigungen nicht stimmen, bleibe gelassen.

lg
edy



-----------------
"Ein freundliches "Hallo" setzt
sich auch in Foren immer mehr
durch."

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Sonja Linge
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 3x hilfreich)

huhu,
mit 37 bin ich nicht mehr ganz die Jüngste, und im Internet schreibe ich eigentlich immer klein :)
Die Dame vom JA hat sich meine Seite angehört und ist danach zum Kindergarten gegangen, damit sie den Lütten mal kennenlernt.
Der KV (wir haben uns letzten Sommer nach 7 Jahren Ehe getrennt) hat unseren Sohn jedes Wochenende bei sich und seiner neuen Partnerin. Er hat häufigen telefonischen Kontakt zu seinen Eltern und wird so einiges erzählt haben.
Meine Schwiegereltern und ich haben schon sein ein paar Jahren nicht mehr das beste Verhältnis, da von deren Seite schon des Öfteren Unwahrheiten erzählt wurden, sprich meinen Eltern haben sie eine Sache so geschildert und meinem Mann ganz anders...
Ich habe keine Ahnung, von was sie diesmal geritten werden.

LG
Sonja

-----------------
""

-- Editiert Sonja Linge am 08.08.2013 11:58

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.521 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.629 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.